Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Moby Lines schafft Camping an Bord ab

Fähre moby lines camping an Bord wohnmobil Reisemobil Caravan Wohnwagen Korika Mittelmeer

Die Reederei stellt im Neuen Jahr diesen beliebten Service im Mittelmeer ein.

19.12.2009 Redaktion CARAVANING

Auf Gründe wurde nicht näher eingegangen, aber darauf verwiesen, dass die Fähren auch in Zukunft auf allen Strecken Camper mit ihrem Wohnmobil oder Caravan-Gespann transportieren, jedoch ohne Camping an Bord.

Preisbeispiel für die Route Livorno-Olbia (Sardinien). Die Tagesfahrt kostet für zwei Personen plus Pkw und Caravan bis 7 Meter Länge im Tarif Best Offer ab 158,70 Euro. Info: www.mobylines.de.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section