Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Nachträglicher Hagelschutz

Expocamp, km, hagel, Reisemobil, wohnmobil, caravan, wohnwagen Foto: Foto: Volker Hammermeister

Eine Folie, die das Expocamp in Wertheim und KM Foliographics in Dornstadt exklusiv zur Nachrüstung anbieten, soll vor Hagel schützen.

01.08.2010 Redaktion CARAVANING

Das Material ist eine drei Millimeter starke selbstklebende und hinterschäumte Folie, die Rollen sind 150 Zentimeter breit. Die Platten werden nach dem individuellen Maß so zugeschnitten, dass Längsfugen vermieden werden. Übergänge zu Dachfenstern oder Kederleisten müssen mit Sikaflex abgedichtet werden.

Weitere Merkmale:
- zwei Jahre Garantie
- die Folie CaraSkin soll aber ein Fahrzeugleben lang halten
- bessere Isolation
- Geräuschschutz bei Regen
- Quadratmeterpreis: 69 Euro
- zusätzlich fallen Kosten für Hilfsmittel wie Sikaflex an
- die Folie soll sich zur Selbstmontage eignen
- das Material kann auch bereits existierende Hagelschäden kaschieren
- Montageaufwand in der Werkstatt: je nach Fahrzeuggröße zwischen 800 und 1200 Euro

Info unter: www.expocamp.de; www.km-f.eu.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section