Salzbergwerk – Ein ganzer Spaß für die ganze Famile. Zoom

Ausflugs-Tipp Abenteuer in Bad Reichenhall: Ausflug zum weißen Gold

Seit fast 500 Jahren wird in Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land Salz gewonnen. Es gibt hier viel zu entdecken: Eine geheimnisvolle Salzgrotte und ansehnliches Industriedenkmal.

Die Alte Saline in Bad Reichenhall ist ein bedeutendes Industriedenkmal und kann wie auch das weitverzweigte Stollensystem unter Tage und die mystische Salzgrotte besichtigt werden. Die einstündigen Führungen durch die Alte Saline enden im Salzmuseum.

Salzzeitreise in Bad Reichenhall

Im 20 Kilometer entfernten Berchtesgaden gibt es das älteste aktive Salzbergwerk Deutschlands. Besucher können sich hier auf eine erlebnisreiche "Salzzeitreise" in die Tiefen der Alpen aufmachen. Die einstündige Besichtigungstour führt unter anderem auch in die "Salzkathedrale" (siehe Foto).

Info: www.bad-reichenhall.com, www.alte-saline.de, www.salzbergwerk.de.

Camping-Tipp: Camping Allweglehen, Allweggasse 4, 83471 Berchtesgaden-Untersalzberg, Tel. 0 86 52/ 2 39 66, www.allweglehen.de

Autor

Foto

Georg Grainer Fotografie

Datum

19. November 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt