11 Bilder Zoom

Undichte Kantenleisten erneuern im Caravan: Bleib nicht bei Deinen Leisten

Oh Schreck, die Wand ist nass – von innen. Da hilft nur noch eins: die alten Kantenleisten runterreißen und wieder neu verkleben.

Starkregen. Die Böen peitschen gegen die Windschutzscheibe, dass der Scheibenwischer fast kapituliert. Ein Blitz kracht. Jetzt prasselt auch noch Graupel auf das Gespann. Nach einer halben Stunde ist der Spuk vorbei. Aber er hat Spuren hinterlassen. Im Heck des 17 Jahre alten Caravans ist innen hinten die ganze Seitenwand nass. Im Bad steht das Wasser einen Zentimeter hoch in der Duschwanne. Da hilft nur noch die Radikalkur: Runter mit den Kantenleisten und neu verkleben – sobald die Sonne scheint.

CARAVANING zeigt, wie's geht.

Autor

Foto

Foto: Hammermeister

Datum

20. März 2008
5 4 3 2 1 4 5 3
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt