Campingplätze in Europa 2 Bilder Zoom

Campingplatz-Tipp Dänemark: Jambo Feriepark in Nordjütland

Ein Kinderparadies auf Erden, so könnte man den Campingplatz Jambo nennen. Großzügige Spielmöglichkeiten gibt es drinnen und draußen. Spaß bringt vor allem die mit viel Fantasie gestaltete Minigolfanlage. Zum Strand sind es drei Kilometer.

"Jambo!" So sagt man in Tansania, und es bedeutet so viel wie "Willkommen". Aus Afrika haben die ursprünglichen Betreiber des Campingplatzes den Namen mitgebracht. Besonders Kinder fühlen sich auf diesem Flecken Erde willkommen, auch wenn der Platz für einen Strandurlaub mit drei Kilometern zu viel Abstand vom Meer hält. Allerdings: Dieser Strand ist schön und kindersicher. Außerdem lässt sich dort gut surfen.

Der Fünf-Sterne-Platz selbst bietet einen großen Pool mit angenehmer Wassertemperatur und Rutsche, hinzu kommt eine große Aktivitätenhalle, die Spiel und Sport unabhängig vom Wetter erlaubt und vom Kleinkinderspielplatz bis zum Badmintonfeld für alle Altersgruppen etwas bietet. In der Umgebung kann man Radtouren unternehmen. Zu den besonderen Attraktionen zählt auch die Nähe zum Freizeitpark Fårup Aquapark und Sommerland. Zu vielen Jahreszeiten bietet Jambo Pakete an, in denen eine Dauerkarte für Sommerland bereits inbegriffen ist.

Der Platz bietet von einfachen Zeltplätzen bis zu Luxusparzellen mit allen erdenklichen Anschlüssen eine große Bandbreite. Zudem gibt es Reisemobilflächen mit erhöhter Tragfähigkeit sowie moderne Familienbäder. Vom dänischen Campingverband ist Jambo mehrfach ausgezeichnet worden.

Alle Infos zum Campingplatz Jambo Feriepark

Adresse: Jambo Feriepark, Solvejen 60, DK-9493 Saltum, Telefon 00 45/ 98 88 16 66, Fax 00 45/98 88 18 08, Internet www.jambo.dk, E-Mail info@jambo.dk

Anreise: Autobahn A 7/E 45 Flensburg–Aalborg, Ausfahrt 28 Aalborg-Syd, Straße 55 über Aabybro Richtung Hjørring bis Saltum, Ort durchqueren, hinter Kirche links, beschildert.

Lage: Ebene Wiese, durch Hecken und Baumgruppen in Felder aufgeteilt. Zwischen Wald und Feldern, 3 km vom Strand. 3 km vom Ort, Bushaltestelle in der Nähe.

Größe: 22 Hektar, 454 Stellplätze (80–120 qm, einige mit Direktanschlüssen, 15 speziell befestigte Reisemobilstellplätze), davon 100 Dauercamper. Mietunterkünfte.

Öffnungszeiten: 27. März bis 18. Oktober.

Preise: Person 97,00 dkr, ein Kind bis 11 Jahre 77,00 dkr, Stellplatz 190,00bis 280,00 dkr, Hund 20,00 dkr, Strom 49,00 dkr.

Weitere Infos: Reservierung empfohlen. Kreditkarten. Privatbäder.

Sport: Pool, Planschbecken, Wasserrutsche, Sauna, Whirlpool. Badestrand 3 km entfernt. Sporthalle für Badminton, Fußball oder Volleyball. Erlebnis-Minigolf, Tennis, Radverleih. In der Nähe: Reiten, Reitschule, Golf.

Animation/Unterhaltung: Sportturniere, Indoor-Spielplatz, Kinderanimation, 3 Spielplätze mit Rutsche, Hüpfkissen. Disco, Unterhaltung. W-LAN platzweit.

Essen und Trinken: Restaurant-Café, SB-Markt.

Weitere Campingplätze in Nordjütland

  • Saltum Strand Camping: Saltum Strandvej 141, DK-9493 Saltum, Tel. 00 45/98 88 11 59, www.saltumstrand.dk. 9,6 Hektar groß, 310 Stellplätze, davon 125 Dauercamper. Geöffnet vom 28. März bis 18. Oktober.
  • Camping Guldager: Bondagervej 67, DK-9493 Saltum, Telefon 00 45/98 88 15 12, www.guldagercamping.dk. 3,3 Hektar groß, 135 Stellplätze, davon 45 Dauercamper. Geöffnet vom 28. März bis 23. September.
  • Grønhøj Strand Camping: Kettrupvej 125, DK-9480 Løkken, Telefon 00 45/98 88 44 33, www.gronhoj-strand-camping.dk. 13 Hektar groß, 500 Stellplätze, davon 250 Dauercamper. Der Platz ist geöffnet vom 27. März bis zum 20. September.
  • Løkken Strand Camping: Furreby Kirkevej 97, DK-9480 Løkken, Telefon 00 45/98 99 18 04, www.loekkencamping.dk. 3,2 Hektar groß, 180 Stellplätze, davon 3 Dauercamper. Geöffnet vom 30. April bis zum 6. September.

Autor

Foto

CARAVANING

Datum

24. Juli 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt