Campingplatz-Tipp Niederlande 2 Bilder Zoom

Campingplatz-Tipp Niederlande: Camping Residence De Eese

Früher befand sich auf dem Gelände von Camping De Eese ein Landgut mit prächtigem Baumbestand. Ganz in der Nähe des Campingplatzes steht auch heute noch ein Landsitz der königlichen Familie.

Der Campingplatz De Eese zeigt ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Für ruhebedürftige Naturfreunde mit Hang zum komfortablen Campingleben ist er deshalb die richtige Wahl: Ge­räumige Stellplätze, eine üppige, parkähnliche Bepflanzung des Ge­ländes und luxuriöse Sani­tär­ein­rich­tun­gen mit Fußbodenheizung ermöglichen First-Class-­Caravaning zum ­Zweite-Klasse-Tarif. Neu ist der Beauty-Salon. Auf dem Tennisplatz kann man den Ball schlagen, im Sommer finden Sportturniere statt. Spaß haben die kleinen Gäste im Kidscafé und im beheizten Planschbecken; einen beheizten Pool gibt es auch. Der Campingplatz liegt in der Provinz Drenthe, im Städtedreieck Zwolle, Leeuwarden, Assen. Die Anlage umgibt viel Wald, der zum Wandern einlädt. Auf wenig befahrenen Straßen lässt sich die Gegend zudem prima mit dem Rad durchstreifen, ebenso per Boot auf einem der vielen Kanäle. Hat man selbst keine Fahrräder dabei, so bietet der Campingplatz "Fietsen" zum Mieten an. Südlich von Steenwijk liegt das wasser­reiche Land van Vol­len­hove. Vor langer Zeit, bevor der ­Noor­d­oost­pol­der dem ­Ijssel­meer abgerungen wurde, war hier einmal Küste. Heute muss man schon etwas weiter radeln oder mit dem Auto fahren, um das Meer zu erreichen.

NL-8346 KB De Bult/Steenwijk: Camping Residence De Eese

Adresse: Camping Residence De Eese, Bultweg 25, NL-8346 KB De Bult/Steenwijk, Telefon 00 31/5 21 51 37 36, Fax 00  31/5 21 51 87 36, ­Internet www.residencedeeese.nl, E-Mail info@residencedeeese.nl

Anreise: Autobahn A 32 ­Leeuwarden–Zwolle, Ausfahrt Steenwijk-Zuid (Nr. 6), weiter Richtung Frederiksoord, Vledder, bei De Bult beschildert.

Lage: Ebene Wiese mit alten Bäumen, Stellplätze in ­Nischen. 4 km von Steenwijk, Haltestelle 1 km.

Größe: 12 Hektar, 220 Stellplätze (90–120 qm), davon 180 Dauercamper, Mietunterkünfte.

Öffnungszeiten: Ganzjährig.

Preise: Saisonstaffeln. Hauptsaison: Stellplatz mit 2 Personen, inkl. Strom, ab 19,50 €, Kind bis 3 Jahre frei, weitere Person 3,50 €, Hund 3,50 €, Kurtaxe 1,00 €, Müllgebühr 0,75 €.

Weitere Infos: Reservierung empfohlen. Komfortstellplätze.

Sport: Schwimmen im ­Pool, beheiztes Planschbecken. Sportturniere, Tisch­tennis, Vol­leyball, Fußball, Basketball, Tennisplatz. Wandern und Radtouren, Radverleih. In der Nähe: Hallenbad, Golf.

Animation/Unterhaltung: Beauty-Salon, Sauna. Spielplatz, Hüpfkissen, Aufenthaltsraum. Animation in den Ferien, Kidscafé, Jugendcafé mit Billardtisch. Ausflüge. W-LAN platzweit.

Essen und Trinken: Cafe­teria, Restaurant. Einkaufsmöglichkeiten im Ort.

Weitere Campingplätze der den Niederlanden
  • Vrijetijdspark Beerze Bulten: 26 Hektar groß, 550 Stellplätze, davon 50 Dauercamper. Geöffnet von Ende März bis Anfang November. Standort: Kampweg 1, NL-7736 PK Beerze, Telefon 00  31/5 23 25 13 98, www.beerzebulten.nl.
  • Vakantiepark Witterzomer: 75 Hektar großes Gelände, 930 Stellplätze, davon 450 Dauercamper. Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet. Standort: Witterzomer 7, NL-9405 VE Assen, Telefon 00 31/5 92 39 35 35, www.witterzomer.nl.
  • Camping De Kuilart: 41 Hektar großes Gelände, 495 Stellplätze, davon 229 Dauercamper. Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet. Standort: De Kuilart 1, NL-8723 CG Koudum, Telefon 00 31/5 14 52 22 21, www.kuilart.nl.
  • Vakantiecentrum De Fruithof: 17 Hektar großes Gelände, 450 Stellplätze, davon 200 Dauercamper. Der Campingplatz ist geöffnet von Anfang April bis Ende September.  Standort: Melkweg 2, NL-7871 PE Klijndijk, Telefon 00  31/5 91 51 24 27, www.fruithof.nl.

Autor

Foto

CARAVANING

Datum

5. Januar 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt