Premiere: Dethleffs 2010 5 Bilder Zoom

Dethleffs 2010 Vorstellung: Caravan für alle

Dethleffs setzt auf das jüngere Publikum, die junge Familie. Der New Line ist für diese Zielgruppe gemacht.

Auferstehung bei Dethleffs. Der Name New Line gehörte vor ein paar Jahren schon einmal zu einer Caravan-Baureihe des Herstellers aus Isny. Jetzt taucht er wieder auf und steht für eine neue Einsteigerbaureihe, die oberhalb von Globico und Campy platziert wird.

Dethleffs legt beim New Line den Fokus auf einsteigerfreundliche Handhabung. „Kurz, schmal und leicht“ lautet hier die Formel, die dem Anfänger die Angst vor dem Anhänger nimmt. Die technische Ausstattung von der Truma-Heizung bis zur Thetford-Toilette ist komplett, wenn auch nicht mit modernsten Geräten bestückt.

Hingucker ist der transparente Gaskastendeckel aus dunk-lem Acrylglas, der weithin als Erkennungsmerkmal sichtbar ist. Der Möbelbau gibt sich schlicht, aber robust, funktional und pflegeleicht, die Polster und Vorhangstoffe sind lebhaft gemustert, die Atmosphäre durchaus freundlich.

Apropos: Mit einem Grundpreis von knapp 10.000 Euro ist der New Line auch in dieser Hinsicht einsteigerfreundlich.

Auf einen Blick: Dehtleffs New Line

  • Einsteigerbaureihe mit vier Grundrissen
  • Neues Innenraumkonzept, kompakte Außenmaße
  • Aufbaulänge 3,43 - 4,47 Meter
  • Aufbaubreite 2,15 Meter
  • Grundpreise: 9.999 - 11.899 Euro

Autor

Foto

Foto: Konstantin Tschovikov, Dominic Vierneisel

Datum

31. August 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt