Zoom

Wohnwagen auf Kredit kaufen: Operation Finanzierung

Das Geld reicht nicht ganz, doch die Finanzierung eines Caravans ist keine aussichtslose Mission. Behält man den Überblick, wird der Geldmarkt nicht zum Casino Royale.

Auch bei Caravans locken Sonderangebote, wohin das Auge beim Händler blickt. Gerade jetzt, wo die Fahrzeugpreise mitunter deutlich unter den Listenpreisen liegen, juckt es den einen oder anderen in den Fingern, sich einen neuen Caravan zu kaufen. Doch was tun, wenn das Ersparte nicht ganz reicht oder man nicht an die eiserne Reserve will? Finanzieren heißt die Antwort auf diese Frage.

Wer befürchtet, als Finanzierender nur als Kunde zweiter Klasse angesehen zu werden, der irrt. Denn Fahrzeugfinanzierungen haben den Ruf des Fahrens auf Pump längst abgelegt. Branchen-Insider schätzen, dass in Deutschland etwa 80 Prozent der neu zugelassenen Fahrzeuge mit aufgenommenen Mitteln bezahlt werden. Bei den Freizeitfahrzeugen etwa jedes zweite.

Um Kunden, die zur Finanzierung ihres Caravans Fremdhilfe in Anspruch nehmen, buhlen mehrere Autobanken, die direkt mit den Händlern zusammenarbeiten. Daneben bieten die Sparkassen, Volksbanken und weitere Geldinstitute Privatkredite zu attraktiven Konditionen. Denn nach wie vor gelten Interessenten an einem Caravan bei Banken als gern gesehene Kunden.

Autor

Datum

12. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt