Reise-Journal 2 Bilder Zoom

Campingplätze in Kroatien: Camping-Juwelen

In der Kvarner Bucht in Kroatien haben sich viele Campingplätze in den letzten Jahren aufgehübscht.

Zwischen der Halbinsel Istrien und der kroatischen Küste weiter östlich erstreckt sich die Kvarner Bucht mit Krk, Cres, Rab, Pag und weiteren Inseln - eine Campingregion mit großer Tradition. Dass auch hier die Uhren nicht stehen geblieben sind und besonders in jüngster Zeit vieles erneuert und modernisiert wurde, zeigen die Plätze der Region: Restaurants, Lounges und Bars, Pools, Wassersportzentren und sogar Hallenbäder oder Wellnessanlagen machen aus Camping zeitgemäßen Urlaub, betont der Tourismusverband Kvarner.

Auch bestehende Anlagen zeigen sich im neuen Kleid, so der Campingplatz Krk von Valamar, der mit zwei Saunen, Spa und Beauty-Bereich wie auch Massagekabinen punktet. Meist direkt am Meer gelegen, gibt es neben unzähligen Möglichkeiten für Sport, Spiel und Spaß auf vielen Plätzen spezialisierte Kinderprogramme und -betreuung, wie etwa im Camping Cikat in Mali Lošinj mit eigenem Fun Park, dem Camping Padova auf der Insel Rab mit Miniklub oder im Vier-Sterne-Camping Ježevac auf Krk mit eigenem Wickelraum.

Info: www.kvarner.hr

Autor

Datum

14. September 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt