Reise-Tipp Chiemsee-Alpenland Zoom

Reise-Tipp Chiemsee-Alpenland: Erlebnis-Wandern in den Bergen

In der Saison 2017 bietet der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland einige "Wanderungen mit Mehrwert" an. Ein Besuch bei der Sennerin oder auf den Spuren des Chiemseemalers Julius Exter lohnt sich!

Die Wanderregion Chiemsee-Alpenland umfasst rund 1.500 km Wanderwege in allen Schwierigkeitsgraden, 50 Gipfel und 60 Almen – hier ist für jeden etwas dabei. Damit man beim Wandern auch ein Ziel vor Augen hat, bietet die Wanderregion "Wanderungen mit Mehrwert" zu verschiedenen Preisen an. So können Wandergäste etwa eine Sennerin besuchen und mit ihr über das Leben auf der Alm sprechen (Tour: "Auf einen Ratsch bei der Sennerin").

Außerdem können Sie in den Alpen Yoga machen, "Wandern und Schweigen", Kunstinteressierte wandern auf den Spuren von Künstlern am Chiemsee (Tour: "Auf den Spuren des Chiemseemalers Julius Exter") und noch vieles mehr.

Alle Infos und Preise finden Sie unter: www.chiemsee-alpenland.de

Autor

Datum

4. Mai 2017
Dieser Artikel stammt aus Heft CARAVANING 05/2017.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Abreissseil 02:34 Wohnwagen richtig ankuppeln vor einer Woche
515 Aufrufe
01:19 Skoda Octavia Trailer Assist vor einem Monat
704 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt