Sicherheitsschlossset im Test 2 Bilder Zoom

Sicherheitsschloss-Set im Test: Emuk Spiegelschloss für Caravaner

Spiegelschloss: Edles Zubehör wie die Spezialspiegel von Emuk wecken Begehrlichkeiten. Eine kleine Sicherheitsschraube schützt Emuk-Spezialspiegel vor Langfingern. CARAVANING hat es getestet. 

Edles Zubehör wie die Spezialspiegel von Emuk wecken Begehrlichkeiten. Es soll schon mal vorkommen, dass sich ein Langfinger daran zu schaffen macht, wenn er den exakt an sein Zugfahrzeug angepassten Spiegelsatz bei einem fremden Auto sieht. Das misslingt, wenn die Aufsteckspiegel mit dem neuen, 25 Euro teuren Sicherheitsschlosssetausgestattet sind. Die dazugehörige Sternschraube lässt sich nicht mehr öffnen, sobald der kleine Schlüssel abgezogen wird. Bei geschlossener Schraube lässt sich das Gestänge nicht mehr abbauen. Man bräuchte schon so viel Gewalt, dass dabei der Fahrzeugspiegel brechen würde. Allerdings packt Emuk eine Unterlegscheibe zu viel mit ins Set. Der dickste Ring darf nicht montiert werden, sonst bleibt zu wenig Gewinde übrig. Die Funktion des Schlosses leidet darunter jedoch nicht.

Info: Telefon 0 76 41/9 62 24 11 und www.emuk.com

Autor

Foto

CARAVANING

Datum

15. April 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt