Service: Sonderausstattungen 7 Bilder Zoom

Sonderausstattung im Wohnwagen: Darf's ein wenig mehr sein?

Schneller, breiter, luxuriöser: Die Extra-Listen beim Wohnwagen-Kauf können lang sein. CARAVANING erklärt hier, welche Extras wirklich wichtig sind. Vieles ist aber auch unnötig und teuer.

Es geht um die Wurst. Wenn ein Caravanverkäufer seinem Kunden die verlockenden Angebote der Zusatzausstattungen richtig schmackhaft machen kann, dann steigt der Rechnungsbetrag schnell um einen vierstelligen Betrag. Die Auswahl an Extras für Caravans umfasst in den Preislisten oft mehrere Seiten.

Nahezu jedes Modell von der Stange kann inzwischen höchst individuell ausstaffiert werden. In Zeiten rückläufiger Zulassungen ist das nicht nur Theorie. Wo früher große Caravanserien inklusive typischer Sonderausstattungen vorauseilend vom Band liefen, entstehen nun exakt die von den Kunden georderten Fahrzeuge.

Für den Käufer liegt in dieser Krise allemal eine Chance. Er kann seine Wahlmöglichkeiten wirklich nutzen, vorausgesetzt er weiß, welche Extras für seine persönlichen Ansprüche wirklich wichtig sind.

CARAVANING-Tipp

Extras im Paket versprechen Ersparnisse. Speziell für Wintercamper gibt es oft attraktive Angebote. Überlegen Sie jedoch erst, was Sie wirklich benötigen, und rechnen Sie dann, ob das Paket wirklich die günstigere Wahl ist.

Autor

Datum

15. April 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt