Reise-Journal: Ratgeber 2 Bilder Zoom

Ausflug nach Köln ins Museum: Spurensuche im Mittelalter

Das Wallraf-Richartz-Museum in Köln lockt noch bis 9. Februar 2014 mit der Sonderausstellung "Geheimnisse der Maler - Köln im Mittelalter".

Schlechtes Wetter? Kein Problem: Auf ins Museum! Dass das richtig spannend sein kann, erlebt man beispielsweise im Wallraf-Richartz-Museum in Köln noch bis 9. Februar 2014 bei der Sonderausstellung "Geheimnisse der Maler - Köln im Mittelalter". Diese bemerkenswerte Ausstellung widmet sich der Frage, wer die 600 Jahre alten, weltberühmten Gemälde der Altkölner Malerei geschaffen hat. Denn bis auf einen Künstler tappte man diesbezüglich bisher im Dunkeln.

Ein Expertenteam hat in jahrelanger Arbeit, ähnlich der Spurensuche in einem Kriminalfall, mehr als dreißig mittelalterliche Meisterwerke analysiert. Neben den Originalen sind faszinierende Infrarotaufnahmen und enthüllende Röntgenbilder sowie riesige Details der Gemälde zu sehen. In einer rekonstruierten Werkstatt kann man die raffinierten Tricks und Methoden der Maler kennenlernen. www.wallraf.museum

Autor

Foto

Wilhelm Balmer

Datum

27. Januar 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt