Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fahrradrundkurs durch Schlossanlagen

Mecklenburgische Schweiz hautnah

Schloesser und Herrenhaeuser mit weitläufigen Parkanlagen. Foto: CARAVANING 1 Bilder

Auf einem 70km langen Fahrradrundkurs kann man die Schlösser und Herrenhäuser der Mecklenburgischen Schweiz kennenlernen. Auch in der Natur der Region gibt es einiges zu bestaunen.

16.02.2015 Redaktion CARAVANING

Zahlreiche Schlösser und Herrenhäuser mit weitläufigen Parkanlagen prägen das Gesicht der Mecklenburgischen Schweiz. Ein paar besonders beeindruckende Beispiele kann man auf der „Großen Schlössertour“ kennenlernen, einem rund 70 Kilometer langen Fahrradrundkurs.

Start und Ziel der Tour ist Basedow, ein unweit vom Malchiner See gelegenes Schlossensemble. Auch die Tierwelt ist sehenswert: Besonders im Frühjahr und Herbst rasten am Malchiner und Kummerower See Zehntausende Bless- und Saatgänse, Haubentaucher und Pfeifenten. www.naturpark-mecklenburgische-schweiz.de. Ausgangspunkt: Camping Sommersdorf, www.campingtour-mv.de/sommersdorf

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
CARAVANING 01/2015
Heft 02 / 15 13. Januar 2015 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section