Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Strandverbot in Benidorm

Spaniens Touristenhochburg Benidorm an der Costa Blanca erlässt ab 2009 ein Strandverbot ab Mitternacht.

08.12.2008 Redaktion CARAVANING

Verstöße dagegen werden mit einem Bußgeld von bis zu 750 Euro geahndet.

Die neue Strandordnung umfasst weitere 72 Paragrafen (Auszug):

  • Konsum alkoholischer Getränke - 300 Euro Strafe
  • Mitnahme von Hunden – 250 Euro Strafe
  • Ballspiele außerhalb dafür vorgesehener Felder – 120 Euro Strafe
  • sichern der besten Strandplätze schon am frühen Morgen - 150 Euro Strafe.

Die Verbote gelten für die Playa de Poniente, Playa de Levante, Playa del Mal Pas und Playa de Gala Tio Ximo.

Benidorm begründet die Maßnahmen unter anderem mit den nachts verkehrenden Reinigungsmaschinen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018