Zoom

Dethleffs Beduin und Exclusiv: Für ausgeprägten Wohnsinn

Mit neuem Styling rollen Dethleffs-Caravans in die Saison 2005. Beduin und Exclusiv zielen als Emotion-Modelle auf Käufer mit besonders ausgeprägtem Wohnsinn.

Bei Dethleffs kommen die Emotionen hoch: Rekordumsatz 2004 (182 Millionen Euro), die Aussicht auf 223 Millionen Euro im Jahr 2005 geben ebenfalls allen Grund dazu. Hochgefühle auch beim Modellprogramm: Zu den Baureihen New Line, Camper, Camper Lifestyle, Beduin und Exclusiv, die in neuem Gewand durchstarten, gesellen sich mit Beduin Emotion und Exclusiv Emotion zwei unlimitierte Sondermodelle, die, jedes aufs seine Art, besonders luxuriös gestaltet sind. Den Beduin Emotion bietet Dethleffs vorerst nur in den gefragtesten Zweipersonen-Grundrissen 515 und 595 an. Den konservativeren Exclusiv wird es ausschließlich als 595 geben. Beide 595er sind als Mono- und Tandemachser zu haben, was keinen Einfluss auf den Grundriss, wohl aber auf Preise und Zuladung (bis 2500 Kilogramm zulässiges Gesamtgewicht!) hat. Der Beduin Emotion kostet als 2,30 Meter breiter 515 DB 16999 und als 2,50 Meter breiter 595 S mit Monoachse 19 249 Euro.

Der Exclusiv Emotion 595 S steht mit 22 249 Euro in der Preisliste, jeweils 750 Euro Aufpreis veranschlagen die Isnyer für die Doppelachser. Für den Beduin Emotion komponiert Dethleffs die Möbelklappen aus Dekor in Piemont-Kirsche-Optik und einer Abschlussleiste in Nussbaumholz. Ein silberner Zierstreifen zwischen den Holzarten setzt zusammen mit wuchtigen Alu-miniumgriffen moderne Akzente. Ganz anders der Exclusiv Emotion: Obwohl auch er auf Piemont-Kirsche als Hauptdekor setzt, wirkt er mit Zierteilen in Vogelaugenahorn-Optik und hochglänzenden Messingzierleisten und -griffen deutlich barocker. Effektvoll in Szene gesetzt werden beide Gefühlswelten durch die indirekte Beleuchtung, die beim Beduin unter, beim Exclusiv über den Deckenschränken strahlt. Den Küchencentern hat Dethleffs mit verglasten Türen, beleuchteten Eckelementen und einem ausziehbaren Apotheker- schränkchen mehr Pepp mitgegeben.

Die 110-Liter-Kühlschränke sind in erhöhter Position Richtung gegenüber ausgelagert. Sowohl der 515 als auch der 595 sind Zweipersonencaravans klassischen Zuschnitts: Doppelbetten mit geschlossenem Toilettenraum und offenen Waschecken füllen die Heckabteile aus, Rundsitzgruppen mit herkömmlichem Unterbau und runden Polsterteilen den Bug.

Wer auf erhöhte Außenwirkung steht, bekommt alle Emotion-Modelle zudem in silberfarben lackierter Glattblechkarosserie. Auch bei allen anderen Baureihen hat sich etwas getan. So wurden Heckleuchtenträger und Bugteile neu gezeichnet. Den Grundpreisen entsprechend, tragen New Line und Camper nur den neuen Bugkasten, bei Camper Lifestyle und Beduin wird das Bugteil durch Kunststoffprofile ergänzt, die bis an die Dachkante reichen. Bei den Topmodellen Exclusiv, Exclusiv Emotion und Beduin Emotion entsteht ein fließender Übergang his in die serienmäßige Dachreling.

Alle New-Line-Modelle auf 2,20 Meter Außenbreite und die Camper-Familie bekommen Zuwachs vom 14 399 Euro teuren 520 V mit zentralen Einzelbetten und breitem Bad im Heck. Der ganz in Silber getauchte Camper Lifestyle ist künftig auch als 510 in den Varianten V (Einzelbetten, 13 599 Euro), TK (Stockbetten, 13 699 Euro) und DB (Französisches Bett, 13 999 Euro) zu haben. Und auch der Tourist Light steht als Familie zu Preisen von 10 999 bis 11 999 Euro auf den Rädern.

Technische Daten
Hersteller: Dethleffs
Modell: Exclusiv Emotion 595 S
Preis: ab 22499 EUR
Schlafplätze: 4
Zul. Gesamtgewicht: 1700 kg
Länge: 7880 mm
Breite: 2500 mm

Autor

Datum

1. September 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt