Zoom

Kauf-Tipp Head-up-Display: Schneller Blick

Auch wenn der Blick nur kurzzeitig auf dem Tacho weilt, wird der Fahrer vom Geschehen auf der Straße abgelenkt. In manchen neuen Pkw helfen sogenannte Head-up-Displays dies zu vermeiden.

Head-up-Display. Auch wenn der Blick nur kurzzeitig auf dem Tacho weilt, wird der Fahrer vom Geschehen auf der Straße abgelenkt. In manchen neuen Pkw helfen sogenannte Head-up-Displays, die das jeweilige Tempo auf die Windschutzscheibe an den Rand des Blickfelds des Fahrers projizieren, dies zu vermeiden.

Mit dem MHUD-100 bietet Waeco ein solches Gerät auch für die Nachrüstung an. Der Preis ist mit knapp 40 Euro erschwinglich, die Montage (Strom/Temposignal) überschaubar und die Funktion brauchbar. Der kleine Projektor wirft die Tachowerte auf eine Projektionsfolie, wo diese in ausreichender Größe in grüner Schrift am Rand des Blickfelds des Fahrers liegen. Leichte Doppelkonturen lassen sich dabei nicht vermeiden.

Info: Telefon 0 25 72/ 87 90, www.waeco.com .

Autor

Datum

3. Dezember 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt