Premiere: Eriba Exciting 560 6 Bilder Zoom

Premiere Eriba Exciting 560: Schöner wohnen

Eriba will endlich bei Familien punkten. Darum wird der Eriba Exciting zum schicken 560 Family aufgepeppt – und deutlich preisreduziert. Besonders attraktiv: Die große serienmäßige Sonderausstattung.

Würde man die serienmäßige Zusatzausstattung des Exciting 560 Family anhand der Listenpreise zum Grundpreis des weiterhin erhältlichen Standard-560ers (20290 Euro) addieren, so käme ein Summe von 24960 Euro dabei heraus – 4970 Euro mehr, als das auf 50 Exemplare und auf 19990 Euro begrenzte Sondermodell.

Die Ausstattung darf Eriba mit Fug und Recht als vollständig bezeichnen. Neben glatten Alu-Außenwänden zieren den Family weiße Alu-Felgen. Die bis zum Gaskasten reichende Dachbeplankung besteht aus hagelresistentem GfK – ein Merkmal, das auch alle anderen Exciting auszeichnet.

Zur Grundausstattung zählen des Weiteren der 45-Liter-Frischwassertank, der Warmwasserbereiter Truma-Therme, die Fliegenschutztür vor der mit großem Fenster und Abfallkorb bestückten Eingangstür und, als eines der wichtigsten Features, die bislang aufpreispflichtige Vollwert-Rundsitzgruppe. In deren Mitte steht, direkt vom Nova übernommen, der am Boden verschraubte Säulenhubtisch mit verschiebbarer, aber recht kleiner Platte.

Zudem schneidet Eriba große Ausschnitte für Serviceklappen ins Alu-Styropor-Sandwich. Eine für den Zugang zum Bettstauraum, die andere als Garagenklappe hinten links. 

Weil das bloße Ausstattungsplus zu wenig gewesen wäre, hat Eriba dem 2,50 Meter breiten Family ein neues, schickes Möbeldesign verpasst. Lilafarbene Applikationen an der dreiteiligen Holzschiebetür zum Kinderbereich im Heck, und an den Unterseiten der Oberschränke korrespondieren mit den grau-lilafarbenen Paisley-Polstern und den anthrazitfarbenen Schrankklappen in der Küche und an den Kinderzimmer-Möbeln.
Obwohl der Eriba Exciting eng mit dem LMC Vivo verwandt ist und sogar im Münsterland gebaut wird, trägt er einige Eriba-Insignien: Zum Beispiel die typischen Tasten-Schnappverschlüsse an den Küchenoberschränken.

Bis zu zehn Personen passen nachts in den 560 Family – wenn Kunden das dritte Etagenbett, das Klappbett über der Sitzgruppe und das jetzt auch für den Eriba Exciting erhältliche Aufstelldach mit zwei weiteren Schlafplätzen bestellen. Ob das dann aber noch was mit schöner wohnen zu tun hat? Zu viert ist es jedenfalls möglich.

Eriba Exciting - die Baureihe im Überblick
  • Einsteigerbaureihe mit 7 Grundrissen mit 2,30 und 2,50 Meter Breite
  • Grundpreise von 17290 bis 22790 Euro.
  • Neuer Gaskastendeckel mit Schnellzugriff und GfK-Dach serienmäßig.

CARAVANING Quick-Check des Eriba Exciting 560 Family

+ Ausstattungsaufwertung bei reduziertem Preis
+ 3. Etagenbett, Klappbett und Schlafdach möglich
+ Gaskasten mit „Eingriff“
- Schmaler Küchenblock

Fendt Bianco Selection 465 SFB: Ingo Werner

Autor

Foto

Ingo Wagner

Datum

2. Februar 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt