Zoom

Tabbert Da Vinci: Kundenfreundlich

Der Tabbert Da Vinci des Jahrgangs 2005 soll mit neuem Möbeldekor und offenen Grundrissen neue Kunden locken.

Der Da Vinci, vor zwei Jahren als Einstiegsbaureihe in die Tabbert-Welt präsentiert, wandelt sich erneut. Der Grund: Das dunkle Mobiliar polarisierte zu sehr, der Erfolg blieb aus. Doch mit Einheitsbrei will auch der neue Da Vinci nichts zu tun haben. Pesaro-Kirsche heißt der neue Holzton, der mit Möbelkanten in Multiplex-Optik und dezent gemusterten Polstern frischer, aber nicht weniger edel wirkt. Das Dekorpapier für die Möbel wird in Japan bedruckt, wo Foto- und Drucktechniken für besonders realistische Holznachbildungen existieren.

Auch bei der Auswahl der Grundrisse hat Tabbert auf Kunden gehört.

So verschwindet der Da Vinci 480 HTD mit seiner extravaganten Rundsitzgruppe und macht dem 450 TD Platz, der den patentierten Grundriss des Vivaldi 450 TD (Supertest in CARAVANING 6/2004) übernimmt. Logisch, dass dessen Platz sparende Winkelküchenlösung auch in anderen Grund- rissen zum Einsatz kommt: Beim Da Vinci 540 DM, der ebenfalls mit einem Gebrauchsmusterschutz belegt ist, profitieren nun Familien vom gewonnenen Raum. Neben dem Eingang postiert Tabbert einen wuchtigen Einzelsessel. So können exakt so viele Personen am Ausziehtisch sitzen, wie im 540 DM schlafen können. Auch der Platz für den Fernseher ist aus dem Raumteiler neben die Küche gewandert. Besseres Raumgefühl war auch Ziel bei der Umgestaltung des 525 HE, der mit einem geänderten Raumteiler deutlich luftiger geworden ist. Konzeptionell unverändert bleibt der 585 DM. Auch mit den Preisen geht Tabbert aggressiver an Kunden und an den Wettbewerb heran. So sind ehemalige Paketoptionen wie Schlingerdämpfer, Heki 2, Schwerlaststützen oder Truma Therme in den Serienumfang gewandert. Mit Preisen von 13 990 (450 TD), 14 990 (525 HE), 15 490 (540 DM) und 16 490 Euro (585 DM) stehen die Chancen für den Da Vinci im Modelljahr 2005 also besser denn je.

Technische Daten
Modell: Da Vinci 450 TD
Preis: ab 13990 EUR
Schlafplätze: 4
Zul. Gesamtgewicht: 2300 kg
Länge: 6600 mm
Breite: 2300 mm

Autor

Datum

3. August 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt