Zoom

Tabbert Vivaldi 450 TD: Die inneren Werte zählen

Er ist wie ein guter Cocktail: Was in ihm steckt, sieht man auch dem Tabbert Vivaldi 450 TD auf den ersten Blick nicht an. Wie wirkt der patentierte Grundriss? Und stimmen auch die restlichen Zutaten?

Bei Tabbert vollzieht sich ein Wandel. Wie keine zweite kämpft die Marke darum, als moderner Caravanbauer wahrgenommen zu werden. Denn trotz ehrgeiziger Projekte wie dem Reisefloh T@b, dem wuchtigen T@b XL oder der in Luxus schwelgenden Grande Jeunesse leidet Tabbert noch immer unter seinem angestaubten Image. Doch wie immer liegen Segen und Fluch nah beieinander: Dem Image steht der tadellose Ruf von Qualität und Zuverlässigkeit gegenüber – und der Verkaufserfolg. Um all das zu wahren, verlässt Tabbert auch bei der jüngsten Baureihe Vivaldi nicht den Pfad der selbst erschaffenen Tugenden, zu denen neben dem charakteristischen, doppelschaligen und mit Mineralwolle gedämmten Dach doch auch der vielfach mit Querleis-ten verstärkte Fußboden gehört.
Technische Daten
Hersteller: Tabbert
Modell: Vivaldi 450 TD
Preis: ab 15250 EUR
Schlafplätze: 4
Zul. Gesamtgewicht: 1300 kg
Länge: 6650 mm
Breite: 2345 mm

Autor

Datum

19. Juli 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt