Kauf-Tipp Reisezahnbürste: Zahnpflege auf Reisen

Wieder mal die Zahnpasta vergessen? Das kann mit der neuen Kombination aus Bürste und Pasta nicht mehr passieren. Im Praxisversuch entpuppte sich die Paste als erfrischend minzig und stark reinigend.

Reisezahnbürste. Die Zahnpasta vergessen? Das kann mit der neuen Kombination aus Bürste und Pasta nicht passieren. Der Griff ist dabei ein (nicht nachfüllbarer) Tank für Zahnpasta, der Bürstenstiel eine Pipeline. Durch diese wird das Reinigungsmittel per Rändelschraube zum Bürstenkopf gepumpt.

Im Praxisversuch entpuppte sich die Paste als erfrischend minzig und stark reinigend. Bei Nichtgebrauch deckt eine Kunststoffkappe die Bürste ab. Das Zahnpflegemittel nennt sich Fresh&Go und wird für knapp vier Euro (auch in einer kürzeren Kinderversion erhältlich) verkauft.

Info: Telefon 02 11/23 80 90, www.smile-dental.de .

Autor

Datum

3. Dezember 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt