Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ratgeber

Parken – aber wo?

Sie kennen das Dilemma: Auf Autobahn-Rastplätzen gibt es für Pkw und für Laster gekennzeichnete Parkbuchten, oft aber keine speziell für Reisemobile. Wo also Pause machen?

27.03.2003

Zusatzschilder mit dem Pkw-Symbol beschränken die Nutzung auf Fahrzeuge bis 2,8 Tonnen, solche mit Lkw-Symbol auf Fahrzeuge über 3,5 Tonnen. Reisemobile über dieser Grenze stellen sich zu den Lastern, denn diesen werden sie verkehrsrechtlich zugeordnet. Durch das Raster fallen Mobile zwischen 2,8 und 3,5 Tonnen. Hier gilt das Gebot der Rücksichtnahme: Man stellt sich dorthin, wo man niemanden behindert – kompakte Mobile zu den Pkw, größere zu den Lastern.
Gerade beim Halten auf den Lkw-Plätzen ist Rücksicht angebracht, denn Brummis machen hier ihre Zwangspause und haben es schwerer, einen geeigneten Parkplatz zu finden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018