Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Reise-Tipp Chiemsee-Alpenland

Erlebnis-Wandern in den Bergen

Reise-Tipp Chiemsee-Alpenland

In der Saison 2017 bietet der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland einige "Wanderungen mit Mehrwert" an. Ein Besuch bei der Sennerin oder auf den Spuren des Chiemseemalers Julius Exter lohnt sich!

04.05.2017 Redaktion CARAVANING

Die Wanderregion Chiemsee-Alpenland umfasst rund 1.500 km Wanderwege in allen Schwierigkeitsgraden, 50 Gipfel und 60 Almen – hier ist für jeden etwas dabei. Damit man beim Wandern auch ein Ziel vor Augen hat, bietet die Wanderregion "Wanderungen mit Mehrwert" zu verschiedenen Preisen an. So können Wandergäste etwa eine Sennerin besuchen und mit ihr über das Leben auf der Alm sprechen (Tour: "Auf einen Ratsch bei der Sennerin").

Außerdem können Sie in den Alpen Yoga machen, "Wandern und Schweigen", Kunstinteressierte wandern auf den Spuren von Künstlern am Chiemsee (Tour: "Auf den Spuren des Chiemseemalers Julius Exter") und noch vieles mehr.

Alle Infos und Preise finden Sie unter: www.chiemsee-alpenland.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
CAR 04/17
Heft 05 / 2017 11. April 2017 Heftinhalt anzeigen Artikel einzeln kaufen
promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018