Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Trüffelmarkt in Südfrankreich

"Schwarzes Gold" für Genießer in Lalbenque

Lalbenque ist berühmt für sein „schwarzes Gold“. Foto: steff

Feinschmecker lieben den Schwarzen Quercy-Trüffel, der zu den Besten seiner Art gehört. In Südfrankreich ist der Trüffel sehr begehrt und wird dort als „schwarzes Gold" bezeichnet.

04.12.2015 Redaktion CARAVANING

Im Winter wird der Edelpilz rund um Lalbenque geerntet. Das Dorf liegt im Naturpark Causse du Quercy in der Nähe von Cahors im Südwesten Frankreichs. Ein Trüffelmarkt findet jeweils am Dienstagnachmittag von Anfang Dezember bis Anfang März statt. Dem Trüffelmarkt verdankt das Dorf die Auszeichnung als „site remarquable du goût“, ein Ort, an dem ein hervorragendes Produkt mit einem exzellenten Geschmack zu Hause ist.

Info: www.lalbenque.net

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section