Verkehr
Ratgeber: Vorschriften

Caravan richtig parken am Straßenrand Falschparkern drohen Geldstrafen

Wer seinen Wohnwagen zum Reparieren, Be- und Entladen auf der Straße abstellen will, sollte folgende 6 Tipps beachten.

Winterreifentest 3

Alpenpässe im Winter gesperrt Aktuelles Reisewetter in Europa

Nach heftigen Schneefällen wurden in den Alpen schon einige Passstraßen gesperrt. Welche noch folgen, zeigen wir hier.

Nebel

Richtiges Verhalten im Straßenverkehr Sicher fahren trotz Nebel

Im Herbst gibt es häufig Nebel. CARAVANING erklärt, wann man Nebelscheinwerfer benötigt und wie man richtig reagiert.

Winterreifen, europa, Reisemobil, wohnmobil, caravan, wohnwagen

Winterreifenpflicht in Europa Sicher in den Winter-Campingurlaub

In Europa gelten unterschiedliche nationale Regeln, Teilweise existiert sogar eine regionale Winterreifenpflicht.

TÜV Lichttest-Wochen im Herbst

TÜV Süd Lichttestwochen Kostenlos Fahrzeugbeleuchtung checken lassen

Die Fahrzeuglichter sind wichtig für die Sicherheit. Im Oktober können Autofahrer kostenlos ihre Beleuchtung checken lassen.

Das Hofgut Hopfenburg beherbergt nicht nur seltene Haustierrassen, hier versieht auch ein historischer Traktor seinen Dienst.

Erhöhte Unfallgefahr im Herbst Vorsicht vor "Bauernglatteis" und Matsch

Ende Steptember wird der Mais geerntet. Mancherorts können Fahrbahnen durch landwirtschaftliche Fahrzeuge rutschig sein.

Reise-Trend 7

Skurrile Verkehrsbestimmungen im Ausland Andere Länder – andere Regeln

Im Ausland gelten zum Teil andere Verkehrsbestimmungen als bei uns in Deutschland. promobil zeigt die skurrilsten Regeln.

Ratgeber: Vorschriften

Falschparkern drohen Geldstrafen Parkst du noch oder zahlst du schon?!

Ein ordnungsgemäß geparkter Wohnwagen beugt unnötigen Bußgeldern vor und stellt keine zusätzliche Gefahr für Fußgänger dar.

Sperranlage auf Fechinger Talbrücke

Marode Autobahnbrücke auf A1 Caravan-Gespanne haben freie Fahrt auf A1

Breite Caravans dürfen die marode Rheinbrücke weiterhin befahren. Neue Pläne zur Lkw-Sperranlage klären Spurbreite.

Wie verhält man sich am Unfallort? Man sollte beispielsweise vor dem Aussteigen auf jeden Fall eine Warnweste anzuziehen.

Keine Polizei nach Bagatellunfall Italienische Beamte kommen nicht an Unfallort

In Italien nimmt die Polizei keine Anzeige bei Bagatellunfällen auf. Ein Unfallprotokoll müssen Urlauber selbst verfassen.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
06:26 Jetzt mit Video vor 3 Jahren
21.321 Aufrufe
00:35 Best Cars 2014 (Offizieller Trailer) vor 3 Jahren
7.837 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt