Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Campingplätze

Wer Camping Cheque 2005 verlässt

12.10.2004 Redaktion CARAVANING

Das Netz der Camping-Cheque-Plätze wächst. Andererseits scheiden jedes Jahr einige Partner aus dem System aus. Das hat unterschiedliche Gründe, von geplanten Umbaumaßnahmen bis hin zum Ausschluss aufgrund von Kundenbeschwerden. Deswegen ist es wichtig, stets mit dem aktuellen Europa Guide unterwegs zu sein. Voraussichtlich 15 Campinganlagen werden nur noch bis zum Ende ihrer Nachsaison-Akzeptanzzeit 2004 Camping Cheques annehmen. Es sind dies in Deutschland Camping an der Friedensbrücke (Europa Guide 2004), Grav Insel und Riegelspitze. In Frankreich verlassen uns Les Mouettes und das Château de Senaud . Erlengrund in Österreich wird komplett geschlossen. In Irland stehen Cong sowie Fossa nicht mehr zur Verfügung. Je ein Platz verlässt Camping Cheque in den Niederlanden (Hazevreugd), in Belgien (Moulin de Malempré), in Dänemark (Feddet), in der Tschechischen Republik (Frymburk) und in Kroatien (Borik).

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section