Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Anhängerkupplung für Wohnwagen einbauen

Mach den Haken dran

Praxis: AHK-Einbau 18 Bilder

Einer Anhängerkupplung nachzurüsten, ist keine Zauberei. Wer einfache Arbeiten selbst erledigt, spart bares Geld. CARAVANING zeigt, wie's geht.

16.10.2009 Redaktion CARAVANING

Der Einbau einer Anhängekupplung ist keine Zauberei. Hochwertige Marken-Kupplungssysteme sind meist so weit vormontiert, dass die Montage mit üblichem Werkzeug durchgeführt werden kann, perfekte Passgenauigkeit sowie ordentliche Korrosionsvorsorge der Teile sind hier selbstverständlich.

Auf den folgenden Seiten erklärt CARAVANING, wie die Nachrüstung funktioniert.

Mehr Tipps für Ihre Wohnwagen-Werkstatt bei www.caravaning.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section