Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Mitsubishi Space Star

Crossover

Der Star bei Mitsubishi heißt Space Star - ein „Crossover" von Kombi zu Van. Bester Kauf fürs Gespann ist der starke Diesel.

26.11.2003

Variabel und variabel muss nicht dasselbe sein: Wo andere Minivans demontierbare Einzelsitze haben, zeigt der Space Star bewährte Kombimerkmale, nämlich eine teil- und voll abklappbare Rücksitzbank; demontierbare Einzelsitze fehlen jedoch. Ein Manko? Dem Space Star ist diese Beschaffenheit, dazu die vielseitige Serienausstattung, gut bekommen. Seit 1998 wird er in Holland gebaut; für Mitsubishi in Deutschland ist er das meistverkaufte Modell. Da Sitzweise und Kopfraum höher sind als im normalen Kombi, wird die Van-Verwandtschaft deutlicher.

Nicht nur die vielen kleinen – kosmetischen wie praktischen – Veränderungen zum Modelljahr 2003 haben den Space Star aufgewertet. Auch zwei neue Motoren im Benziner- wie im Dieselsegment bringen Belebung. Zwar ist der 1.8-l-Benziner kein Direkt-einspritzer (GDI) mehr, sondern ein MPI (Multipoint-Injection) und im Normverbrauch nicht ganz so günstig. Mit befriedigender Elastizität bei mittlerer Tourenzahl ist er für Caravans bis 1300 Kilo dennoch eine gute Wahl; schon ab 70 km/h nimmt er im vierten Gang sauber Gas an, im fünften zwischen 80 und 90 km/h.

Häufige Tempowechsel halten das Gespann allerdings im Vierten besser auf Zug. Günstiger als der 1.8 ist zwar der kleinere 1,6-Liter; den Durchzug des Hubraumstärkeren kann er jedoch nicht bieten und wird daher mit weniger Anhängelast bestraft (Kasten Download). Auch in Verbindung mit der – zu beiden Benzinern lieferbaren – Vierstufenautomatik wird der 1.8 für weniger Schalthektik sorgen. Der kleinste Benziner mit 1,3 Liter Hubraum sollte Kleinstcaravans vorbehalten bleiben. Beide Turbodiesel stammen von Renault. Vor allem der stärkere 1.9 DI-D zieht vom Start weg kraftvoll an, gefällt selbst bei schaltarmer Fahrweise mit sauberem Durchzug und nimmt ab 1800 Touren willig Gas an – bei teilbeladenem Gespann sogar im fünften Gang. Die präzise Schaltung, das angenehme Klangbild und der dieselgerecht niedrige Verbrauch runden den guten Gesamteindruck ab.

Technische Daten Hersteller: Mitsubishi Motors Deutschland GmbH Modell: Space Star 1.8 Preis: ab 18170 EUR Hubraum: 1834 ccm Anhängelast: 1400 kg KW: 82 mm PS: 112 mm Hersteller: Mitsubishi Modell: Space Star 1.9 DI-D Preis: ab 19690 EUR Hubraum: 1870 ccm Anhängelast: 1300 kg KW: 84 mm PS: 115 mm

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018