News

Adria: Zum Geburtstag viel Schick

Die zweitgünstigste Caravanbaureihe Adora hat sich Adria als Basis für sein Jubiläumsmodell 482 PS herausgesucht.
Der neue Grundriss ist mit seinem zirka 210 mal 145 Zentimeter großen Festbett im Bug und der kleinen Dinette links im Heck auf zwei Personen zugeschnitten. Der geschwungene Küchenblock füllt den Raum zwischen Bett und Eingangstür aus, gegenüber postiert Adria die Nasszelle. Zwischen Dinette und Eingang bleibt Platz für den Schrank. Mit einer Innenlänge von 480 Zentimetern, einer Innenbreite von 217 Zentimetern und einer Leermasse von1070 Kilogramm gehört der Adora 482 PS zu der Gattung der Reisecaravans. Folgerichtig stattet Adria sein Geburtstagsgeschenk mit einem 18-Ampere-Ladegerät und einer 60-Amperestunden-Batterie aus. So ist dieser Caravan problemlos abseits von Campingplätzen zu betreiben. Obendrein geben die Slowenen noch eine Mikrowelle und eine Dachreling.
Zusätzlich zur genannten Ausstattung ist der 13 490 Euro teure 482 PS mit dem Komfortkit ausgerüstet, das die Liste um Ersatzrad, Heki 2, Vorzeltheizung und Rollo an der Eingangstür ergänzt. Um Adria in Deutschland kümmert sich auch 2006 die Firma Reimo in Egelsbach.

Top Aktuell Die Heckgarage des 505 ist beim Urlaub mit Kindern Gold wert. Ratgeber Wintercaravans Campen auch in den kalten Monaten
Beliebte Artikel Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa Eriba Exciting Family 560 (2019) Die verschiedenen Wohnwagen-Typen Vom Familien- bis Design-Caravan
auto motor und sport Erlkönig Audi A1 Allroad Quattro Erlkönig Audi A1 Allroad (2019) Robust-Kleinwagen erwischt Mazda 2 G 115, Skoda Fabia 1.0 TSI, VW Polo 1.0 TSI, Exterieur Mazda 2, Skoda Fabia und VW Polo im Test Wer liegt im Stadtrummel vorn?
Anzeige
promobil Dreamer Camper Van XL (2019) Dreamer Campingbusse 2019 Camper Van XL, Cap Land & Co. Mobile Menschen im Hymercar 323 Von der Auszeit zum Vanlife Zwei Vollzeit-Nomaden im Camper