Neuordnung des Vorstandes bei Alko

Aus vier werden zwei

Alko Vorstand Foto: AL-KO Kober SE

Der Vorstand der Alko Kober SE besteht in Zukunft nur noch aus Stefan Kober und Dr. Nico Reiner. Die beiden ehemaligen Vorstände Roland und Harald Kober legten zum 20.04 ihre Ämter nieder.

Roland und Harald Kober verließen die Alko Kober SE, da im Vorstand keine einheitliche Auffassung mehr hinsichtlich der strategischen Ausrichtung der Alko Kober Gruppe auf den Weltmärkten bestand. In Zukunft leiten also nur noch Stefan Kober (CEO) und Dr. Nico Reiner (CFO) das Unternehmen. Der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Weinmann bedankte sich bei den beiden ehemaligen Vorständen und freut sich, dass sie der Alko Gruppe als Aktionäre treu bleiben.

Zudem haben die neuen Vorstände beschlossen die Verantwortung der operativen Unternehmensbereichsleiter  zu stärken. Stefan Kober sagte dazu: "Mit Harald Hiller bei der Fahrzeugtechnik, Wolfgang Hergeth im Unternehmensbereich Garten und Hobby und Dr. Bernhard Müller im Bereich Lufttechnik haben wir erfahrene und kompetente Führungspersönlichkeiten, die das operative Geschäft leiten sollen". Für die Zukunft sagt Stefan Kober wollen sie neue Geschäftsfelder für Alko aufbauen, sowie die internationale Ausrichtung mit strategischen Partnerschaften forcieren.

Top Aktuell Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
Beliebte Artikel Carsten Oberwelland von Alko Alko Fahrzeugtechnik Oberwelland wird Senior Vice President Test: Alko Mammut Tandem Alko Mammut Tandem im Test Auf allen Vieren
auto motor und sport Tagebuch - Formel 1 - GP Österreich 2018 F1-Tagebuch GP Österreich Hinterm Puff links Robert Kubica - Williams - F1 Robert Kubica im Interiew "Jetzt beginnt Arbeit erst richtig"
Anzeige
promobil Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad Mitmachen und gewinnen LEGO James Bond Aston Martin