AQT Colibri Fernseher für Caravans

Fernsehen wie daheim

Neues Zubehör: Fernsehen 1 Bilder

AQT bietet neuerdings TV-Geräte für den mobilen Einsatz in Wohwnagen an. Das Gerät ab 260 Euro verfügt über einen DVBT-Empfänger, während die 560 Euro teuren Fernseher Sat-Programme empfangen.

Unter der Eigenmarke Colibri bietet AQT neuerdings TV-Geräte für den mobilen Einsatz in Caravans an. Zwei Baureihen stehen zur Auswahl: Die 31er-Serie ab 260 Euro verfügt nur über einen DVBT-Empfänger, während die maximal 560 Euro teuren Fernseher der 51er-Serie neben den terrestrischen auch Sat-Programme empfangen und DVDs abspielen.

Je Baureihe gibt es zwei Größen, einmal mit 48 und einmal mit 55 Zentimeter Bildschirmdiagonale. Alle Geräte verfügen über LED-Displays, Ein- und Aus-Schalter am Gehäuse. Über ein optional für 25 Euro als Zubehör erhältliches Netzteil lassen sich die 12-Volt-Geräte jederzeit auch am 230-Volt-Stromnetz betreiben. Drei der vier angebotenen Fernseher erreichen den weiteren Angaben zufolge zudem die Energieeffizienzklasse A. Info: Telefon 089/45815278, www.colibri-tv.eu

Top Aktuell Alko Ranger CARAVANING-Leser haben auch 2019 wieder abgestimmt Die beliebtesten Marken beim Caravan-Zubehör
Beliebte Artikel Valeo XtraVue Trailer Anhänger durchsichtig Valeo XtraVue Trailer-Kamerasystem Anhänger wird durchsichtig Helfer für Camper Winterzubehör für den Wohnwagen Helfer in der Kälte
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Mercedes - Formel 1 - GP China 2019 Power Ranking GP China 2019 Ferrari stürzt wieder ab
Anzeige
promobil Volvo V70 als Campingfahrzeug Wintercamping am Nordkap Modvan CV1 (2019) Modvan CV1 auf Ford Transit (2019) Kalifornischer Campingbus mit Hubdach