News

Autofreier Sonntag in der Hansestadt Stade

Während am 20. Juli wieder kostenfrei Busse und Bahnen im gesamten HVV-Streckennetz genutzt werden können, lädt die Stader Geschäftswelt von 12 bis 17 Uhr zum Einkaufsbummel ein.

Auch zahlreiche touristische Aktivitäten, bei der man die Stadt näher kennen lernen kann, werden an diesem Tag angeboten.

So offeriert die Stade Tourismus-GmbH öffentliche Führungen durch die Altstadt um 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 14.30 Uhr an. Treffpunkt ist die Tourist-Information am Hafen in der Hansestraße 16. Die etwa 90-minütigen Rundgänge kosten vier Euro pro Person.

Wer die Stadt einmal von der Wasserseite erleben möchte, hat dazu Gelegenheit bei öffentlichen Fleetkahnfahrten auf dem Stader Burggraben. In einer etwa einstündigen Tour werden die Fahrgäste entlang der Wallanlagen geschippert, erfahren vom Kahn-Kapitän Historisches und Aktuelles über die Stader Häfen sowie über die ehemaligen Befestigungsanlagen aus der Schwedenzeit und können sich dabei an einer idyllischen Naturlandschaft erfreuen.

Die Fahrten werden um 12 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr und 18 Uhr angeboten. Die Karten kosten vier Euro pro Person und sind in der Tourist-Info am Hafen (Hansestr. 16) erhältlich. Info: Telefon 04141/409170.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Cargo Camp Trailer Cargo Camp Trailer aus den USA Rechteckiger Mini-Caravan
Beliebte Artikel Klaus-Peter Bolz Nachruf Klaus-Peter Bolz ist tot Clever Campen Vorschau Jetzt neu am Kiosk Clever Campen 03/2018
auto motor und sport VW MEB Modularer Elektrobaukasten (MEB) So günstig werden VWs neue E-Autos Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Anzeige
promobil Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details Hershey RV Show (2018) Hershey RV Show in den USA Die größte Wohnmobil-Messe der USA