Bremsennachstellung für Caravans prämiert

DCC Technik-Award 2014 für Alko und Knott

DCC Technik-Award 2014 Foto: DCC

Der Deutsche Camping Club DCC hat die automatische Bremsennachstellung für Caravans von Alko und Knott ausgezeichnet. Der Preis würdigt Einsatz und Ideenreichtum in der Caravaning-Branche.

Die im Caravan-Bereich eingesetzten Trommelbremsen müssen regelmäßig in der Werkstatt nachgestellt werden. Die automatische Nachstellbremsen AAA von Alko und ANS von Knott erledigen das nun von selbst. 

Mit dieser neuen Technik ist die Radbremse über die komplette Lebensdauer optimal eingestellt, wodurch einerseits der Bremsweg wesentlich verkürzt wird. Gleichzeitig verbessert sich der Fahrkomfort, denn ruckartiges Verhalten der Auflaufeinrichtung, bedingt durch zu viel Spiel zwischen Bremsbacke und Bremstrommel, gehört der Vergangenheit an.

DCC Technik-Award für mehr Fahrsicherheit

Beide Preisträger haben damit, so der DCC, maßgeblich dazu beigetragen, die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. Das Fazit des Camping-Fachverbands: Es ist bislang längst nicht immer selbstverständlich, dass das, was auf dem Markt angeboten wird, auch tatsächlich praxisgerechten Kriterien entspricht. "Unser Ziel ist es", so Andreas Jörn, Präsident des DCC, "die unverzichtbaren Details, mit deren Hilfe wir unser Hobby sicher genießen können, in der Öffentlichkeit bekannter zu machen."

Der Preis wurde auf der Messe Touristik und Caravaning International in Leipzig verliehen.

Top Aktuell Insel-Camp Fehmarn CARAVANING prämiert die Besten Top-Campingplätze in 6 Ländern
Beliebte Artikel rangieren Souverän unterwegs im Gespann 8 Fahrtipps für den Caravan Thema des Monats: Wintercamping Mit dem Wohnwagen im Schnee Tipps für sicheres Fahren im Winter
auto motor und sport Skoda Kodiaq RS Skoda Kodiaq RS Fahrbericht So fährt der sportliche Siebensitzer-SUV 08/2015, BMW 225xe Sperrfrist Zwischenbilanz E-Auto-Prämie 87.884 Anträge bis November 2018
Anzeige
promobil Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad