CARAVANING Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Barefoot Caravan aus England

Retro-Wohnwagen im 60er-Jahre-Design

Barefoot Wohnwagen Foto: BareFoot Caravans 32 Bilder

Der eiförmige Barefoot Caravan im 60er Jahre-Stil bringt auf einer Länge von fünf Metern modernen Komfort unter. Der Monocoque-Caravan, der in Großbritannien entworfen wurde, kostet rund 28.000 Euro.

31.01.2017

Der Barefoot Caravan ist ein echter Blickfang mit seiner runden Form und den ganz speziellen Stil. Inspiriert vom Design der 60er Jahre und trotzdem modern - das sind die Asprüche, die soll der Wohnwagen von Cathy Chamberlain, Mike Williams and Ben Matthews sein. Der Barefoot ist in Monocoque-Bauweise hergestellt, besteht aus Fieberglas und ist 5,20 Meter lang, 1,92 breit und 2,36 Meter hoch. Kunden können sich zwischen drei Außenfarben entscheiden: "duck egg blue", "Cotswold cream" oder "graphite gray".

Der britische Retro-Caravan: Barefoot

Wie kommt man auf die Idee einen solchen Caravan zu designen? Nach einem Campingtrip, bei dem Anwältin Cathy Chamberlain nass und kalt wurde, wünschte sie sich einen Wohnwagen. Das sollte aber kein x-beliebiges langweiliges Modell sein, sondern ein schicker Caravan. Da sie ihren Wunschcaravan nicht fand, entwarf sie selbst einen Wohnwagen: "Ich wollte ihn von außen und innen schön machen." Drei Jahre hat Cathy Chamberlain am Design gefeilt, bis schließlich der Barefoot Caravan dabei heraus kam. 

"Curved, chic and unique" (auf Deutsch: kurvig, schick und einzigartig) lautet das Barefoot Motto und das ist er auch. Er erinnert an den Wingamm Rookie, der auch aus einer Monocoque-Kabine besteht, doch der Barefoot ist mit seiner eiförmigen Außenhaut noch spezieller.

Im Inneren erwartet den Camper eine große Rundsitzgruppe mit weißen Kunstleder-Polstern im "American Diner"-Stil. Nachts kann man sie zu einem großen Bett mit den Maßen 1,80 x 1,80 Metern umbauen. Daneben ist eine kleine Küchenzeile mit einem Zweiflamm-Thetford-Herd und einer schwarzen Spüle. Die Schränke sind ebenfalls im Retro-Stil, Käufer können auch hier zwischen mehreren Farben wählen. 

Zu jedem Barefoot Wohnwagen gibt es ein Roberts Revival Mini DAB Radio in der passenden Farbe dazu. Außerdem gibt es Vorhänge für die Fenster des Caravans und ein Weinregal. Der 28.000 Euro teure Barefoot ist für Paare oder kleine Familien mit Kleinkind gedacht. Zurzeit gibt es den Wohnwagen nur in Großbritannien zu kaufen, demnächst ist er aber auch in den USA erhältlich.

Mehr Infos unter: www.go-barefoot.co.uk

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Sponsored Section