News

Camping Nature Parc L’Ardéchois: Neues Leading-Mitglied

Camping Nature Parc L’Ardéchois im südfranzösischen Vallon Pont d’Arc ist neu bei den Leading Camping and Caravaning Parks of Europe aufgenommen worden. Der von Familie Chalvet betriebene Campingplatz direkt am Ufer der bei Kanuten beliebten Ardèche war von CARAVANING im Sommer 2000 zum „Campingplatz des Monats" erhoben worden. Nach dem kompletten Neubau einer im landestypischen Stil gehaltenen Sanitäranlage verfügt L’Ardéchois sogar über Mietbäder. Im Gegensatz zu vielen anderen französischen Plätzen, deren überwiegende Fläche von Mietunterkünften belegt wird, besinnt man sich im Nature Parc auf klassisches Camping und hält nur eine Hand voll Miet-Mobilheime bereit.
Durch die Übernahme des Sauerland-Camping Hennesee durch Knaus-Campingparks scheidet der ehemals von Heinz und Sabine Rasche geführte Platz mit dem 1. April aus dem Leading-Verbund aus. Die Marketinggemeinschaft selbständiger Top-Anlagen bleibt also vorerst bei einer Gesamtzahl von 24 Campingplätzen von Südschweden bis Spanien. Informationen: www.leadingcampings.com.

Top Aktuell 04/2019, VW Atlas Basecamp Concept VW Atlas Basecamp mit Hive EX-Caravan Amerikanische Gespann-Studie fürs Gelände
Beliebte Artikel Paulcamper Caravan vermieten Mit dem Wohnwagen Geld verdienen B96 B96-Führerschein für Caravaner Anhänger-Führerschein an einem Tag gemacht
auto motor und sport Wattway Solarstraße Solarstraße in Frankreich Photovoltaik statt Asphalt - ein Desaster Erlkönig Mercedes-AMG GT R Evo Erlkönig Mercedes-AMG GT R Evo (2020) Hardcore-Sportler mit über 600 PS erwischt
Anzeige
promobil Roller Team Granduca 298 TL Roller Team Granduca (2020) Teilintegriertes Spitzenmodell mit Doppelboden Bürstner Lyseo TD FACELIFTING: DER BÜRSTNER LYSEO TD (2020) Das Raumwunder im neuen Look