Nostalgie-Wohnwagen Campingplatz Arterhof
Nostalgie-Wohnwagen
Nostalgie-Wohnwagen
Nostalgie-Wohnwagen
Nostalgie-Wohnwagen 6 Bilder

Mietbare Nostalgie-Wohnwagen auf dem Arterhof

Holzlook statt Holzklasse

Vier neue Schlafwagen ergänzen das Angebot des Campingplatz Arterhof. Platz und Komfort für bis zu 6 Personen sind möglich.

Östlich von München, nah der österreichischen Grenze in Bad Birnbach liegt der Campingplatz Arterhof. Der familiengeführte Betrieb hat die letzten Wochen des Corona-Shutdowns genutzt und sein Angebot erweitert. Ab dem 30. Mai 2020, sobald Campingplätze in Bayern wieder öffnen dürfen, bietet der Arterhof vier sogenannte Nostalie-Wohnwagen.

Der Look der vier Holzwagen soll an Schlafwagen aus dem 19. Jahrhundert erinnern, mit denen einst Thomas Hiram Holding durch die USA reiste. Der Brite und Autor des "Camper’s Handbook" gilt als einer der Begründer des modernen Campings.

Der Kur-Campingplatz Arterhof greift diese frühe, amerikanische Reiseform mit Zügen auf und setzt sie in einer modernen und bayerischen Weise um. Die Schlafwagen präsentieren sich sowohl außen als auch innen komplett im Holzlook. Fenster und Tür sind mit Fensterläden verziert. Da die Reisewagen originalgetreu auf Holzrädern stehen, ist jeweils eine fünfstufige Treppe nötig, um ins Innere zu gelangen. Insgesamt bietet der Arterhof vier Nostalgie-Wohnwagen. Sie tragen die Namen Reserl, Maral, Hansi und Karli. Neben den süddeutschen Namen versprüht das Innendesign einen modernen, bayerischen Charme, wie man ihn von traditionellen Wirtshäusern kennt.

Nostalgie-Wohnwagen
Campingplatz Arterhof
Wenn beide Schlafzimmer voll belegt sind, können hier zwei weitere Personen nächtigen.

Ausgelegt auf bis zu 6 Personen

Innen sind alle vier Exemplare der Campingunterkünfte gleich gestaltet. Holzklasse ist hier Fehlanzeige: Betritt man den Wohnwagen befinden sie links zwei Schlafräume, einer mit Doppel- und einer mit Stockbetten. Geradeaus weiter bietet der mietbare Wohnwagen einen Sanitärbereich mit Toilette und Dusche und im rechten Wagonteil findet sich eine Küchezeile samt dahinterliegender Sitzecke. Daneben ist eine Couch zu finden, die bei Bedarf zu einem Schlafplatz für zwei weitere Personen umgebaut werden.

Dank Bettwäsche, Handtücher, Spülmaschine, TV und auch Campingmöbeln zum Sonne tanken müssen sich Urlauber während des Aufenthalts in den Nostalgiewagen um wenig kümmern. Für einen Aufpreis von rund 11 Euro können Interessenten Frühstück dazubuchen, rund 20 Euro extra kostet Halbpension pro Person.

Nostalgie-Wohnwagen
Campingplatz Arterhof
Links das Schlafzimmer mit Doppelbett, rechts das Zimmer mit Stockbetten. Mittig befindet sich das kompakte Bad mit Toilette und Dusche.

Daneben stehen alle Nostalgie-Campern unter anderem die Thermenlandschaft und der Fitnessbereich des Arterhof zur Verfügung. Die Preise richten sich nach der Dauer des Aufenthalts. Die erste bis sechste Nacht beläuft sich pro Person auf 80 Euro, für zwei Urlauber kostet es 110 Euro pro Nacht. Ab der siebten Nacht wird es jeweils zehn Euro günstiger.

Zur Eröffnung bietet der Arterhof übrigens ein Sonderangebot. Eine Woche mit sieben Übernachtungen für zwei zum Preis von 599 Euro statt 700 Euro.

Alles zum Kur-Gutshof Camping Arterhof

Kur-Gutshof Arterhof-Camping 84364 Bad Birnbach (D) 1 Bewertung 29,50 EUR/Nacht
Das könnte Sie auch interessieren
Top 10 Campingplätze in Deutschland 2019
Camping am Alten Seedeich
Campingpark Heidewald
Genießerplätze Deutschland