Tiny Houses und besondere Unterkünfte
Leben auf wenig Quadratmeter
Tiny House Natascha Paetzold

10 Campingplätze mit Tiny Houses zum Mieten

Glamping im Tiny House 10 Campingplätze mit Tiny Houses zum Mieten

Die meisten Campingplätze bieten neben Stell- und Zeltplätzen inzwischen auch Mietunterkünfte an. Beliebt sind dabei auch die minimalistischen Tiny Houses, die auf immer mehr Campingplätzen zu finden sind.

Was können Reisende tun, die keinen eigenen Wohnwagen oder eigenes Wohnmobil besitzen? Für diese Zielgruppe kann eine Mietunterkunft die perfekte Lösung sein: So können ohne Ausstattung Campingurlaub genießen.

Tiny Houses versprechen dabei Erholung durch Minimalismus. Viel Komfort auf wenig Raum – und dabei aufs Wesentliche konzentriert. Ein Trend, den viele Campingplätze ebenfalls erkannt haben und immer häufiger die kleinen Häuser anbieten. Sie verbinden dadurch perfekt Glamour und Camping – Glamping eben.

10 Plätze für Camping im Tiny House

Da jedoch nicht auf allen Campingplätzen Tiny Houses zu finden sind, hat CARAVANING Campingplätze in Deutschland gefunden, auf denen man in den minimalistischen Häusern schlafen kann.

1. Campingplatz Hooksiel, Niedersachsen

Campingplatz Hooksiel 26434 Wangerland (D) 12 Bewertungen 37 EUR/Nacht

Auf dem Campingplatz Hooksiel an der Nordsee können Urlauber auf 22 Quadratmetern "Grünes Wohnen" mit Blick auf das Unesco-Weltnaturerbe – das Wattenmeer – genießen. Das Green Tiny House im Wangerland will seinem Namen alle Ehre machen. Gleich mehrere Features sorgen für Nachhaltigkeit: Unbehandeltes Seegras sorgt für eine effiziente Dämmung des mobilen Häuschens. Eine eingebaute Astronautendusche bereitet Wasser in Echtzeit auf und spart dabei bis zu 90 Prozent Wasser sowie 80 Prozent Energie. Ein Pflanzensystem mit Bogenhanf sorgt für gesunde Raumluft, und ein Osmose-Umkehr-Wasserfilter liefert sauberes Trinkwasser.

Umweltschutz und Glamping-Komfort werden hier vereint durch einen skandinavischen Kaminofen, Holzterrasse und die Lounge mit Panoramafenster. Plus: Fünf Prozent des Mietumsatzes fließen in die Regionale Lenkungsgruppe "Erde und Flut", die nachhaltige Projekte im Wangerland umsetzt. Eine Nacht für 2 Personen in der Hauptsaison kostet 145 Euro.

2. Eurocamp Spreewaldtor, Brandenburg

Eurocamp Spreewaldtor 15913 Groß Leuthen (D) 2 Bewertungen 32 EUR/Nacht

Viel Nähe zur Natur und zu beliebten Ausflugszielen verspricht das Eurocamp Spreewaldtor, bei dem es sich um eine familiengeführte Camping- und Ferienanlage im Spreewald handelt. Der kinderfreundliche Campingplatz bietet neben einem Animationsprogramm auch einen Wellnessbereich, eine Badestelle am Groß Leuthener See sowie ein Restaurant, Minimarkt, Brötchenservice und Freibad.

Das Tiny House mit dem Namen Paula ist 16 Quadratmeter groß und bietet auf unterschiedlichen Ebenen Platz für bis zu 4 Personen. Es ist mit einer Küche, einem Badezimmer und einem gemütlichen Kamin ausgestattet. Die Mindestaufenthaltsdauer variiert je nach Saison zwischen 2 und 7 Tagen. Der Preis für eine Nacht in der Hauptsaison für 2 Personen beginnt bei 100 Euro.

3. Campingplatz Bad Stuer, Mecklenburg-Vorpommern

Campingplatz Bad Stuer 17209 Stuer (D) 5 Bewertungen 29 EUR/Nacht

An einem der größten Seen der Mecklenburgischen Seenplatte ist das Camping Bad Stuer gelegen. Der Campingplatz hat für Jung und Alt einiges zu bieten: Neben einem Restaurant mit kulinarischen Events und Unterhaltungsangeboten gibt es Sportangebote, eine Trinkkurhalle mit dem Namen Kneipp-Bar und ein Jugendcamp. Am Platz werden außerdem Kajaks, Kanus, SUPs, Motorboote und E-Bikes verliehen. Wassersportarten lassen sich am besten vom Badestrand Bad Stuer starten, der nur 350 Meter vom Campingplatz entfernt liegt.

Auf dem Platz gibt es direkt am Waldrand ein Tiny House, das für zwei Personen gedacht ist. Es zeichnet sich durch eine kleine Terrasse aus. Der Innenraum ist in einen Schlafbereich, einen kleinen Wohnbereich mit Küche und ein Bad eingeteilt. Die Angebote des Campingplatzes dürfen von den BewohnerInnen des Tiny Houses mit genutzt werden. Eine genaue Preisauskunft ist auf Anfrage möglich.

4. Camping Nordsee, Schleswig-Holstein

Camping Nordsee 25761 Büsum (D) 1 Bewertung 24 EUR/Nacht

Die Nordsee grüßt: Der gleichnamige Campingplatz auf Büsum liegt direkt in der Familienlagune und bietet sich mit Kinderanimation und Spielplatz als idealer Platz für Familien an. Die Angebote des Camping Nordsee sind einfach, aber ausreichend, da rund herum Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und kleine Läden innerhalb weniger Minuten erreichbar sind. Außerdem werden geführte Wander- und Fahrradtouren vor Ort angeboten.

Herausstellen muss man definitiv die Lage der Tiny Houses: Diese liegen direkt hinter dem Deich und sind somit nur wenige Meter vom Strand entfernt. Im unteren Bereich der kleinen Mietshäuser gibt es einen Kochbereich, einen gemütlichen Loungebereich mit großem Panoramafenster und ein Badezimmer mit Astronautendusche, Trockentoilette und Bio-Handtüchern. Bei der Herstellung des Tiny Houses wurden nur nachhaltige Materialien eingesetzt, z.B. besteht die Dämmung aus Seegras. Hergestellt wurde das Haus sogar direkt in Schleswig-Holstein. Eine genaue Preisauskunft ist auf Anfrage möglich.

5. Natur-Campingplatz Salemer See, Schleswig-Holstein

Natur-Campingplatz Salemer See 23911 Salem (D) 1 Bewertung 10 EUR/Nacht

Die Nähe zur Natur wird auf dem Campingplatz Salemer See besonders großgeschrieben: Der idyllische Campingplatz liegt direkt am Ufer des Sees und hat Plätze am Waldrand, mit Seeblick oder auf schönen Sonnenplateaus zu bieten. Beliebte Aktivitäten von Gästen sind dabei Wassersport, Wandern, Schwimmen, Radfahren und auch Angeln.

Mit dem Green Tiny House setzt das Natur-Camping ein Zeichen für den Klimaschutz: in dem 22 Quadratmeter großen Haus mit Blick auf den See finden 4 Personen Platz. Hergestellt wurde das Haus aus dänischem Holz, wobei die Dämmung aus Ostsee-Seegras besteht. Bei der Produktion, die in Schleswig-Holstein stattfindet, wird auf chemisch-giftige Lacke und Klebstoffe verzichtet. Um das absolute Highlight handelt es sich bei der Schlafebene, die mit einem großen Panoramafenster mit Blick auf den Sternenhimmel ausgestattet wurde. Eine Übernachtung für zwei Personen in der Hauptsaison kostet rund 185 Euro.

6. Campingpark Heidewald, Nordrhein-Westfalen

Campingpark Heidewald 48336 Warendorf (D) 2 Bewertungen 26 EUR/Nacht

Im Münsterland, genauer am nördlichsten Rand der Pfalz, liegt der familiengeführte Campingpark Heidewald. Der Platz ist durch seine Lage am Feldmarksee ideal für Wasserfans, der umliegende Fahrradpark Münsterland zieht zudem RadfahrerInnen an. Ein Brötchenservice, ein Kiosk und ein Spielplatz mit kleinem Streichelzoo runden das Angebot vor Ort ab.

Wer in einem Tiny House übernachten möchte, hat die Wahl zwischen zwei Modellen. Das Tiny House Nordic Fjöll ist skandinavisch angehaucht, während New Modern auf klare und moderne Linien setzt. Beide Modelle sind für 2 Personen ausgelegt und mit einer Miniküche, einem Sitzbereich, einem Badezimmer und separatem Schlafbereich ausgestattet. Eine kleine Terrasse lädt außerdem zum Sonnen und Entspannen ein. Zwei Erwachsene zahlen für eine Nacht in der Hauptsaison 120 Euro.

7. Campingplatz Hohenfelden, Thüringen

Campingplatz Stausee Hohenfelden 99448 Hohenfelden (D) 4 Bewertungen 22,50 EUR/Nacht

Langweilig wird es rund um den Stausee Hohenfelden nie: 50 Aktivitäten laden dort zum Entspannen, Informieren oder Spaß haben ein. So kann der See mit einem Bootsverleih, einem Kletterwald, einem kleinen Streichelzoo, einem Freilichtmuseum und einer Therme punkten. Verschiedene Restaurants laden zudem zum Einkehren ein. Der Campingplatz Hohenfelde hat darüber hinaus ebenfalls ein Restaurant und ein Kiosk zu bieten.

Wer die tollen Angebote rund um den See nutzen möchte, kann ein Tiny House mit dem Namen Hytte buchen. Das Tiny House entstand als Pilotprojekt eines Architekturbüros und einer Zimmerei. Das Ziel des Projektes bestand in einer naturnahen, minimalistischen und einfachen Gestaltung. Dabei entstand die Hytte, die für 2 Personen gedacht ist und in bester Lage mit Blick auf den See steht. Das Tiny House ist mit einer Heizung ausgestattet, sodass es auch im Winter bewohnbar ist. Die erste Übernachtung kostet für 2 Personen 100 Euro, jede weitere Übernachtung 70 Euro.

8. Camping Donnersberg, Rheinland-Pfalz

Camping Donnersberg Pfalz 67813 Gerbach (D) 1 Bewertung 29,50 EUR/Nacht

Um einen Familiencampingplatz mitten im Weinanbaugebiet handelt es sich beim Camping Donnersberg in Rheinland-Pfalz. Der Campingplatz liegt in einer einzigartigen, hügeligen Landschaft und hat so einiges zu bieten: Neben einem Brötchenservice und einem Restaurant mit Terrasse am See gibt es dort ein Schwimmbad und allerlei Outdoor-Aktivitäten für Kinder. Floßbau, Schnitzeljagd bei Nacht, Kanufahrten und Geocaching sind nur vier der vielen Angeboten, die sich fast alle in der freien Natur abspielen.

Auch bei den Tiny Houses haben Gäste die Wahl: Drei verschiedene Modelle sind hier verfügbar. Mit 16,5 Quadratmetern ist das rustikale Tiny House Wild Life das kleinste und somit nur für 2 Personen geeignet. Elegant und maritim angehaucht geht es im Hampton Beach zu, das mit 18 Quadratmeter für bis zu 4 Personen Platz bietet. Am meisten Platz gibt es im Nordic Fjöll, das mit einer tollen Terrasse und 18 Quadratmetern Innenfläche punkten kann. Eine genaue Preisauskunft ist auf Anfrage möglich.

9. Camping Heidehof, Baden-Württemberg

Camping Heidehof 89150 Laichingen (D) 2 Bewertungen 24,50 EUR/Nacht

Camping Heidehof ist ein großer Campingplatz auf der schwäbischen Alb, der auf Regionalität und Purismus setzt. Die Natur und Liebe zur Umgebung steht hier klar im Vordergrund. So werden im Heide-Hofladen lediglich regionale und saisonale Produkte aus der Region verkauft.

Auch die Tiny Houses folgen diesem Prinzip: Naturmaterialien aus der Region werden zu einem edlen Mini-Haus kombiniert. Das Tiny House hat eine Größe von ca. 20 Quadratmetern und eignet sich für maximal 2 Personen. Neben einem Wohnbereich mit Schlafsofa gibt es eine Küche, ein Badezimmer und eine gemütliche Terrasse mit Möbeln für lauschige Abende. Eine genaue Preisauskunft ist auf Anfrage möglich.

10. Naturama Beilngries, Bayern

NATURAMA Camping An der Altmühl 92339 Beilngries (D) 6 Bewertungen 24,50 EUR/Nacht

Ein Gelände der besonderen Art ist das Naturama Beilngries: Auf dem großzügigen Areal gibt es nicht nur einen Campingplatz, sondern auch ein Fass-, Schäferwagen- und Tinyhouse-Hotel. Außerdem gibt es noch ein Freibad, 3 Fußballplätze, mehrere Tennisplätze und vieles mehr. Durch die direkte Lage an der Altmühl ist Wassersport besonders beliebt, weshalb Boote und SUPs direkt vor Ort ausgeliehen werden können. Auch Bootstouren werden angeboten.

Im Tinyhouse-Hotel stehen sieben verschiedene Häuser zur Wahl, die sich für 2 bis 8 Personen eignen. Alle Häuser sind mit einer Küchenzeile, einem Essplatz, einem TV, einem Badezimmer und einem räumlich abgetrennten Schlafbereich ausgestattet, wobei die Gestaltung der Einrichtung sich je nach Haus unterscheidet – manche sind etwas luxuriöser, manche eher einfacher gehalten. Je nach Tinyhouse liegt der Preis für eine Übernachtung in der Hauptsaison zwischen 130 und 195 Euro.

Fazit

Klein aber fein: Trotz der geringen Quadratmeterzahl versprühen Tiny Houses ein gemütliches und fast glamouröses Flair. Gerade für UrlauberInnen, die kein eigenes Campingfahrzeug haben und dennoch Camping erleben möchten, sind sie eine echte Alternative.

Mehr zum Thema Tiny Houses
Ecocapsule
Tiny Home Village Offers Fun-Sized Travel Experience
Nestron Cube One (2020)
Young couple talking in doorway of their tiny house
Mehr anzeigen