Emilia-Romagna GoneWithTheWind/Adobe Stock
Camping Vilaggio Rubicone
Piomboni Camping Village
Holiday Village Florenz
Camping Village Adria 16 Bilder

Die 15 besten Campingplätze in der Emilia-Romagna

Hier campt man in Norditalien besonders gut

Sonne und Adria passen perfekt zusammen. Es muss aber nicht immer Venetien sein. Etwas südlicher in der Region Emilia-Romagna gibt es ebenfalls große Strände und viele gute, komfortable Campingplätze. Wir haben die besten 15 im Überblick.

Fast jeder Italienurlauber war schon einmal in der Emilia-Romagna. Und sei es auch eher zufällig, denn die norditalienische Region beginnt im Westen gleich hinter der ligurischen Küste und erstreckt sich in östlicher Richtung bis an die Adria. Camper, die gezielt hierhin fahren, streben fast immer an die Strände im Osten. Aus gutem Grund, denn hier reiht sich ein Campingplatz an den anderen. Fast alle liegen direkt am Wasser, und die meisten von ihnen haben zusätzlich große Pools.

Von den 77 Campinganlagen, die das große Internetportal Camping.info in der Emilia-Romagna auflistet, haben wir hier die 15 Plätze mit den positivsten Gästebewertungen versammelt. Im Vergleich mit weiter nördlich an der venezianischen Küste gelegenen Plätzen fällt auf, dass die Anlagen in der Emilia-Romagna meist nicht ganz so groß ausfallen und tendenziell ein wenig günstiger sind. Der hier angegebene Vergleichspreis bezieht sich jeweils auf eine Übernachtung für zwei Reisende auf einem Standardstellplatz einschließlich Stromanschluss und örtlicher Abgaben.

Zwei Plätze, die es in unser Ranking geschafft haben, befinden sich allerdings nicht an der Küste: der kommunale Campingplatz in Ferrara und der Platz im Centro Turistico Città di Bologna. Hier spielt wohl auch die stadtnahe Lage eine Rolle. Die Emilia-Romagna ist schließlich ebenfalls eine Kulturregion. Wie wäre es mit einem Bummel durch die Renaissance-Altstadt von Ferrara, umgeben von einer neun Kilometer langen Stadtmauer?

Bologna, die Hauptstadt der Region, hat ein ebenso lebendiges Studentenleben wie eindrucksvolle historische Monumente. Nicht weit von hier sind die Nobelmarken Ferrari, Lamborghini oder Ducati zu Hause. Und nicht zuletzt gilt die Emilia-Romagna als Genussregion mit raffinierter Küche – aber das lässt sich hier und da auch an der Küste erleben.

1. Platz: Camping Villagio Rubicone, Savignano Mare

Camping Villaggio Rubicone 47039 Savignano sul Rubicone (IT) 42,50 EUR/Nacht

94 Gäste bewerteten den Gesamteindrucks des Campingplatzes mit 4,5 von möglichen 5 Sternen. Kein Wunder, denn vor Ort gibt es sowohl einen Pool, als auch einen direkten Zugang zum Meer. Fürs leibliche Wohl ist hier gesorgt: Morgens werden Gäste mit frischen Brötchen versorgt, der Laden führt ein umfangreiches Angebot an Lebensmitteln, im Restaurant und am Imbiss kann man sich auch mal verwöhnen lassen. Der Platz hat von Ende Mai bis Ende September geöffnet und kostet in der Hauptsaison 42,50 Euro. Es stehen 450 Stellplätze zur Verfügung.

2. Platz: Piomboni Camping Village, Marina di Ravenna

Piomboni Camping Village 48122 Ravenna (IT) 35,60 EUR/Nacht

Den zweiten Platz belegt Piomboni Camping Village, das von 12 Gästen 4,3 Sterne im Gesamteindruck erhalten hat. Der Campingplatz liegt direkt am Strand, ein Pool ist 2 Kilometer entfernt. Viel Schatten schützt im Sommer vor der prallen Hitze und Hunde sind willkommen. Auf dem Platz gibt es sowohl einen Lebensmittelladen, als auch ein Restaurant, einen Imbiss und einen Brötchenservice. Fast die höchstmögliche Punktzahl erhält der Campingplatz von den Gästen in der Katgorie „Freundlichkeit“. Von Mitte April bis Mitte September können Campinggäste hier übernachten.

3. Platz: Holiday Village Florenz, Lido degli Scacchi

Holiday Village Florenz 44022 Comacchio (IT) 42 EUR/Nacht

Ebenfalls aufs Treppchen schafft es Holiday Village Florenz mit 4,1 Sternen im Gesamteindruck. Der Platz überzeugt Gäste mit einem direkten Strandzugang und einem Pool, Kinder freuen sich über Spielplätze. Der Ort liegt zwar zwei Kilometer entfernt, dafür gibt es auf dem Campingplatz alles Notwendige, wie ein Minimarkt, ein Restaurant und ein Imbiss. Laut Bewertungen eignet sich der Campingplatz am besten für Gäste mit Hund: Mit 4,8 Sternen bewerten diese den Platz als besonders hundefreundlich. Von Mitte April bis Anfang November stehen auf dem Platz insgesamt 150 Parzellen zur Verfügung.

4. Platz: Camping Village Adria, Casal Borsetti

Camping Village Adria 48123 Ravenna (IT) 37,40 EUR/Nacht

Mit einem Gesamteindruck von 4,1 Sternen bewerten 11 Gäste die Camping Village Adria, die es somit auf den vierten Platz schafft. Auch dieser Campingplatz liegt direkt am Strand, bietet seinen Gästen jedoch trotzdem eine kleine Poollandschaft zum Entspannen an. Hunde sind auf dem Platz willkommen, für Kinder gibt es einen Spielplatz. Auch hier wird die Freundlichkeit des Personals mit 3,8 Sternen am besten bewertet. Fürs leibliche Wohl gibt es Lebensmittel, Brötchen und ein Restaurant in der Camping Village. Auch hier beschränken sich die Öffnungszeiten auf die Sommermonate: Von Mitte April bis Mitte September hat der Campingplatz geöffnet.

5. Platz: Vigna Sul Mar Camping Village, Lido di Pomposa

Vigna sul Mar Camping Village 44022 Lido di Pomposa (IT) 51,10 EUR/Nacht

23 Gäste bewerten den Gesamteindruck der Vigna sul Mar Camping Village mit 4,0 Sternen und sorgen so für den fünften Platz. Auch auf diesem Campingplatz hat man die Qual der Wahl: Nutzt man den naheliegenden Mittelmeerstrand oder doch lieber den Pool auf dem Campingplatz? Rund 50% der Parzellen der Camping Village liegen im Schatten, WLAN ist dort kostenpflichtig verfügbar. Der Campingplatz ist vergleichsweise klein, nur 250 Parzellen stehen hier von Mitte April bis Mitte September zur Verfügung. Für Familien mit Kindern ist der Platz am besten geeignet, da es neben Spielplätzen auch ein umfangreiches Animationsprogramm gibt. Auch hier gibt es einen Lebensmittelladen und Restaurants.

6. Platz: Spina Camping Village, Lido di Spina

Spina-Camping 44024 Lido di Spina (IT) 45 EUR/Nacht

Ebenfalls 4,0 Sterne in der Gesamtwertung erhält Spina Camping Village und belegt somit den sechsten Platz. Der Campingplatz liegt zwar nicht direkt am Meer, jedoch trennen ihn nur 300 Meter davon. Wem der Weg dann doch zu weit ist, kann die Poollandschaft des Campingplatzes nutzen. Ansonsten gibt es vor Ort noch einen Spielplatz, WLAN, Brötchen, ein Restaurant und einen Imbiss. Mit 650 Parzellen handelt es sich um den größten Campingplatz unter den Top 15. Spina Camping Village punktet am meisten bei Gästen mit Hund und Familien mit Kindern. Geöffnet hat der Platz von Mitte April bis Mitte September.

7. Platz: Happy Camping Village, Bellaria

Happy Camping Village 47814 Bellaria-Igea Marina (IT) 41 EUR/Nacht

Auf dem siebten Rang platziert sich Happy Camping Village mit einer Bewertung von 3,8 Sternen im Gesamteindruck. Auch dieser Campingplatz liegt am Meer, hat aber auch gleichzeitig einen Pool vor Ort. Hunde sind willkommen, jedoch sind nur wenige der Parzellen im Schatten. Der Campingplatz hat das ganze Jahr über geöffnet, jedoch ist der Lebensmittelladen, das Restaurant und der Imbiss am Platz nur in der Hauptsaison von April bis November verfügbar. Der Brötchenservice ist dagegen auch in den anderen Monaten nutzbar. Am besten bewerten die Gäste die Sauberkeit, die Freundlichkeit des Personals sowie die Lage von Happy Camping Village.

8. Platz: Camping Tahiti, Lido delle Nazioni

Camping Tahiti 44022 Comacchio (IT) 46,80 EUR/Nacht

Mit 22 Bewertungen und einem Gesamteindruck von 3,7 Sternen schafft es das Camping Tahiti auf den achten Platz. Am besten eignet sich der Platz fürs Schwimmen, sowie für Wellness und Entspannung. Kein Wunder, denn auch hier besteht sowohl die Möglichkeit, im Meer oder im Pool zu schwimmen. Campinggäste erhalten alles Notwendige vor Ort: Die ganze Saison über stehen Restaurants, der Lebensmittelladen und der Brötchenservice den Gästen offen. Mit 450 Parzellen ist Camping Tahiti einer der größeren Campingplätze im Ranking, der von Mitte April bis Anfang September seine Tore öffnet.

9. Platz: Camping Classe, Lido di Dante

Camping Classe 48124 Ravenna (IT) 37,50 EUR/Nacht

Genauso viele Sterne im Gesamteindruck wie Platz acht erhält Camping Classe, jedoch haben hier nur 15 Gäste den Gesamteindruck mit 3,7 Sternen bewertet. Das kühle Nass gibt es in Form eines Pools direkt am Platz, das Meer liegt ca. 300 Meter vom Campingplatz entfernt. WLAN, ein Spielplatz und Schatten sind auf dem Platz vorhanden, auch Hunde sind willkommen. Nur 500 Meter dtrennen Camping Classe von der Ortsmitte, weshalb die zentrale Lage von Campern mit guten 4,2 Sternen bewertet wird. Laut Gästen ist der Platz hauptsächlich fürs Schwimmen und Wassersport geeignet. Vom Mitte April bis Ende Oktober stehen hier neben Mietunterkünften auch 500 Wohnwagen-Stellplätze zur Nutzung bereit.

10. Platz: Campeggio Estense, Ferrara

Camping Campeggio Estense 44123 Ferrara (IT) 22 EUR/Nacht

Knapp unter die besten 10 schafft es der Campeggio Estense mit einem Gesamteindruck von 3,7 Sternen bei 10 Bewertungen. Im Gegensatz zu den bisherigen neun Campingplätzen steht hier nicht der Strandurlaub im Mittelpunkt, sondern das Sightseeing: 88 Prozent der Gäste sagen, dass der Platz hierfür ideal ist. Durch die Lage im Landesinneren gibt es keinen Strand, der Pool ist einen Kilometer entfernt. Zum Essen steht ein Restaurant in 100 Meter Entfernung zur Verfügung. Geeignet ist der Platz besonders für Paare, die Ruhe sowie die Sauberkeit werden vor Ort am besten bewertet. Das ganze Jahr über stehen Parzellen für 25 Gespanne zur Verfügung.

11. Platz: Campeggio Città di Bologna, Bologna

Centro Turistico Città di Bologna 40127 Bologna (IT) 7 Bewertungen
Jetzt Verfügbarkeit und Preise prüfen bei: * Bei einer Buchung erhält CARAVANING eine Provision. Es entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Ebenfalls ein Platz, der sich fürs Sightseeing eignet, ist der Campeggio Città di Bologna, der bei 38 Gästen einen Gesamteindruck von 3,4 Sternen hinterlassen hat. Zwar gibt es auch hier keinen Strand, jedoch einen Pool und Spielplatz. Vor Ort gibt es sowohl ein Restaurant als auch einen Imbiss, Brötchen können ebenfalls bestellt werden. Das Zentrum von Bologna liegt nur 5 Kilometer entfernt, sodass die 120 Parzellen am besten fürs Sightseeing genutzt werden. Am besten bewerten Gäste die SAuberkeit, sowie den Stellplatz und die Infrastruktur vor Ort.

12. Platz: Campeggio Spiaggia e Mare, Porto Garibaldi

Campeggio Spiaggia e Mare 44029 Porto Garibaldi (IT) 37,70 EUR/Nacht

Den zwölften Platz belegt der Campeggio Spaggia e Mare mit 3,4 Sternen im Gesamteindruck bei 17 Bewertungen. Wie der Name bereits sagt, liegt dieser Campingplatz direkt am Meer. Für Kinder gibt es in der Poollandschaft auf dem Platz ein eigenes Becken, sowie Animation und einen Spielplatz. Das Restaurant, der Lebensmittelladen und auch die Bars werden geschätzt: Die Verpflegung vor Ort erhält mit 4,2 Sternen die höchste Bewertung. Auch Campeggio Spiaggia e Mare hat von Mitte April bis Mitte September geöffnet, neben den 300 Stellplätzen gibt es auch Mietunterkünfte.

13. Platz: Camping Adria, Riccione

Camping Adria 47838 Riccione (IT) 42,70 EUR/Nacht

Mit 3,4 Sternen im Gesamteindruck verschaffen elf Gäste dem Camping Adria den 13. Platz. Dabei kann besonders die Lage direkt am Meer überzeugen, einen Pool gibt es auf dem Platz jedoch nicht. Kinder können auf dem Spielplatz herumtoben, kostenloses WLAN ist auch verfügbar. Auch Camping Adria hat ein breites Angebot an Verpflegung: Restaurant, Imbiss, Minimarkt und der Brötchenservice lassen bei Gästen keinen Hunger aufkommen. Am besten eignet sich der Platz laut Campern fürs Flanieren, Fahrradfahren und Entspannen. Von Mitte April bis Ende September hat der Platz geöffnet.

14. Platz: Cesenatico Camping Village, Cesenatico

Cesenatico Camping Village 47042 Cesenatico (IT) 51,60 EUR/Nacht

Auf Platz 14 findet sich Cesenatico Camping Village, das von 13 Gästen mit 3,3 Sternen im Gesamteindruck bewertet wurde. Der Campingplatz liegt 500 Meter vom Strand entfernt, weshalb auf dem Platz auch ein Pool zu finden ist. Gästen steht WLAN kostenlos zur Verfügung. Der Platz hat fast das ganze Jahr über geöffnet, nur im Januar und Februar legt der Platz eine Pause ein. Das Restaurant hat immer geöffnet, der Lebensmittelladen und der Imbiss sind hingegen auf die Monate April bis September beschränkt. Caravans sind hier in Unterzahl: 350 Parzellen stehen hier 1040 Mietunterkünften gegenüber. Cesenatico Camping Village ist laut Gästen am besten fürs Radfahren und Flanieren geeignet.

15. Platz: Camping Riccione, Riccione

Camping Riccione 47838 Riccione (IT)

Auf dem letzten Platz findet sich das Camping Riccione mit einem Gesamteindruck von 2,9 Sternen wider. Auch hier gibt es eine Poollandschaft vor Ort, vom Strand trennen den Platz 500 Meter. Es gibt viel Schatten, was Campern mit Hund besonders entgegenkommt. Laut den Gästen ist Camping Riccione für diese auch am besten geeignet. Die Sauberkeit, die sanitären Anlagen sowie die Freundlickeit erhalten die höchsten Bewertungen, bei den Freizeitmöglichkeiten wird Schwimmen und Entspannen am meisten genannt. Von Mitte Apirl bis Mitte September hat der Platz geöffnet, der in diesem Zeitraum mit einem Restaurant, Brötchenservice und einem Lebensmittelladen punktet.

Campingplätze Europa Camping Grubhof Gewinner des Camping-Rankings 2019 Top 50 Campingplätze in Europa

Die Top 50: Camping.info hat die besten Campingplätze Europas...

Das könnte Sie auch interessieren
Campingplätze in der Toskana
Camping Village Isolino
Gotische Dom in Siena
Campingplatz Italien