ANZEIGE – Campingplatz Le Cormoran

Fünf Sterne in der Normandie

Foto: Le Cormoran 5 Bilder

Der Campingplatz „Le Cormoran“ in der Normandie ist perfekt geeignet für einen Familienurlaub. Direkt an den Landungsstränden gelegen ist das Meer nur 20 Meter entfernt.

Der Campingplatz Le Cormoran ist ein Paradies für Kinder mit vielen Aktivitäten: Es gibt Trampoline, Hüpfburgen, Tretkarts und Spielplätze mit Schaukeln und Klettergerüsten. Außerdem bietet die Anlage mehrere Sportplätze für Tennis, Fußball, Tennis, Basketball, Beachvolleyball und Fahrräder. Den erholsamen Urlaub in der Normandie komplettieren ein beheizter Innenpool mit Jacuzzi und Sauna sowie ein beheizter Außenpool.

Während der Hochsaison können die Campinggäste an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, beispielsweise an Ausritten am Strand, Bogenschießen und Wassergymnastik. Darüber hinaus bietet das Freizeitprogramm einen Kids Club, Konzerte, Shows und Tanzabende.

Für Reisemobilisten gibt es zwei Wohnmobil-Servicebereiche. Es gibt die Möglichkeit auch nur eine oder zwei Näche dort zu übernachten oder gleich eine ganze Woche zu bleiben.

Genießen Sie außerdem diese unberührte Ecke der Natur in der Normandie bei einem Besuch des Nationalparks Marais du Cotentin. Auch auf dem Campingplatz kann man die Natur entdecken: Dem Platz verfügt über einen Tierpark mit Zwergziegen, die man füttern darf, und einen Hühnerstall.

Weitere Informationen zu „Le Cormoran

Beliebte Artikel Phantasialand Freizeitparks mit Campingmöglichkeit Die 15 schönsten Ausflugsziele für Kinder Eriba Living 555 XL Hymer, Trigano, Knaus & Fendt: Caravan-Trends 2020 Welcher Hersteller baut welche Caravan-Modelle?
auto motor und sport Leser Test Drive Vier Leser testen den Mitsubishi Outlander PHEV Mitsubishi Outlander PHEV, Exterieur Leser Test Drive Vier Leser testen den Mitsubishi Outlander PHEV
Anzeige
promobil Bodensee Pappelallee Top 10 der kleinen Stellplätze in Deutschland Ruhig und exklusiv - Plätze mit privatem Flair Elektro-Barkas Umbau (2019) Barkas B 1000 Elektro Camper Elektrifizierter DDR-Bulli