Campingplatz-Tipp Ungarn

Aranypart am Plattensee

Der Balaton, auch unter dem Namen Plattensee bekannt, ist das ungarische Meer und seit eh und je das verlockendste Urlaubsziel im Land. An seinem Ufer liegt auch der Campingplatz Aranypart.

Ausschließlich Tourismus-Stellplätze prägen diese Camping- und Bungalowanlage. Die Sanitäreinrichtungen eignen sich auch für Rollstuhlfahrer. Nützliche Angebote wie etwa Waschmaschinen machen das Urlaubsleben komfortabel.

Für das leibliche Wohl sorgen Restaurant, Pizzeria und Cafeteria sowie ein Laden. Kinderspielplätze sind auch vorhanden, Animationsprogramme gibt es aber nur in der Hauptsaison. Abwechslungsreich ist das Sportangebot: Windsurfen, Kajaktouren, Minigolfen und Angeln an ausgewiesenen Anglerplätzen, Reiten und Tennis in der Nähe. Haustiere dürfen mitgebracht werden.

Die Stadt Siofok liegt fünf Kilometer entfernt, am Seeufer kann man promenieren. Der Balaton bietet zahlreiche Ausflugsziele rundherum, etwa den trubeligen nördlich gelegenen Urlauberort Balatonfüred oder das ruhigere Keszthely, dort thront hoch oben das barocke Festetics-Schloss.

Camping Cheques gelten von 21. August bis 10. September, 2007 voraussichtlich ab
1. Mai bis 10. Juli. Für sieben Übernachtungen genügen sechs Cheques. Info: Camping Aranypart, Szent Laszlo Utca 183-185, H-8604 Siofok, Telefon 00 36/84 35 28 01 oder 00 36/
84 31 08 06, www.siotour.hu

Top Aktuell Platz 10: Ostseecamping Familie Heide Top 10 Nord- und Ostsee 2018 Campingplätze direkt am Meer
Beliebte Artikel Manamansalo Camping Campingplatz-Tipp Finnland Manamansalo Camping in Oulu Chrissa Camping Pool Campingplatz-Tipp Griechenland Chrissa Camping
auto motor und sport Otmar Szafnauer & Ross Brawn - Formel 1 2018 Streit um Force-India-Geld Zahlen unter Vorbehalt Bottas & Hamilton - Formel 1 - GP USA - Austin - 2018 Mercedes sucht den Fehler Auto nicht richtig ausbalanciert
Anzeige
promobil Gebläsegrills im Vergleich 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig Caravan Salon Campervans RM Free Nature Eco 3 neue Campervans im Check Karmann, Flowcamper und RM