Campingplatz-Tipp Ungarn

Aranypart am Plattensee

Der Balaton, auch unter dem Namen Plattensee bekannt, ist das ungarische Meer und seit eh und je das verlockendste Urlaubsziel im Land. An seinem Ufer liegt auch der Campingplatz Aranypart.

Ausschließlich Tourismus-Stellplätze prägen diese Camping- und Bungalowanlage. Die Sanitäreinrichtungen eignen sich auch für Rollstuhlfahrer. Nützliche Angebote wie etwa Waschmaschinen machen das Urlaubsleben komfortabel.

Für das leibliche Wohl sorgen Restaurant, Pizzeria und Cafeteria sowie ein Laden. Kinderspielplätze sind auch vorhanden, Animationsprogramme gibt es aber nur in der Hauptsaison. Abwechslungsreich ist das Sportangebot: Windsurfen, Kajaktouren, Minigolfen und Angeln an ausgewiesenen Anglerplätzen, Reiten und Tennis in der Nähe. Haustiere dürfen mitgebracht werden.

Die Stadt Siofok liegt fünf Kilometer entfernt, am Seeufer kann man promenieren. Der Balaton bietet zahlreiche Ausflugsziele rundherum, etwa den trubeligen nördlich gelegenen Urlauberort Balatonfüred oder das ruhigere Keszthely, dort thront hoch oben das barocke Festetics-Schloss.

Camping Cheques gelten von 21. August bis 10. September, 2007 voraussichtlich ab
1. Mai bis 10. Juli. Für sieben Übernachtungen genügen sechs Cheques. Info: Camping Aranypart, Szent Laszlo Utca 183-185, H-8604 Siofok, Telefon 00 36/84 35 28 01 oder 00 36/
84 31 08 06, www.siotour.hu

Top Aktuell Wellness-Campingplätze 33 Wohlfühl-Campingplätze Wellness-Campingplätze in Deutschland & Österreich
Beliebte Artikel Camping Le Sérignan Plage Campingplatz-Tipp Südfrankreich Camping Le Sérignan Plage Sommerziele im herbst 10 perfekte Campingplätze für den Herbst Herbstliche Ausflugsziele in ganz Deutschland
auto motor und sport Audi A3 35 TDI Sportback, BMW 118d, Mercedes A 200 d, Exterieur Audi A3, BMW 118d und Mercedes A 200 d im Test Ist der 1er jetzt die Nummer eins? Sebastian Vettel - GP Japan 2019 Mercedes gegen Ferrari Wie oft sticht der Ferrari-Trumpf?
Anzeige
promobil Hymer B-Klassen im Vergleich Vegleich: Hymer B-Klasse ML 780, SL 704 und MC 580 Drei Integrierte der B-Klasse im Vergleich Wohnmobil-Reise Mecklenburg-Vorpommern Wohnmobil-Reise nach Mecklenburg-Vorpommern Idyllisch unterwegs zwischen Seen und Meer