Campingplatz-Tipp Camping Anderwald

Naturparadies in Kärnten

Reise-Journal 2 Bilder

Der Camping Anderwald liegt vor traumhafter Kulisse – und bietet seinen Gästen viel sportliche Betätigung. Die steilen Gipfel der Karawanken spiegeln sich im klaren Wasser des Faaker Sees.

Am Ufer ducken sich ein paar Caravans unter schattige Bäume – willkommen auf dem Camping Anderwald in Kärnten. Der Platz liegt nicht nur traumhaft schön, sondern bietet auch viele spannende Aktivitäten in der Kärntner Natur an. So kann man zum Beispiel bei wöchentlichen Terminen das Klettern lernen oder sich mit Klettersteigen vertraut machen.

Wen es mehr aufs Wasser zieht, hat im Rahmen des Kanu-Treffens 2014 Ende Mai dazu Gelegenheit. Neben Ausfahrten und Unterricht im Kanufahren gibt es auch Boote zum Ausprobieren und natürlich Kaufen sowie nützliche Experten-Tipps. Beim 9. Faaker-See-Lauf Anfang Juli haben die Läufer verschiedene Distanzen zur Auswahl. Zum Beispiel einen Zehn-Kilometer-Panoramalauf oder einen klassischen Halbmarathon.

Rund ums Jahr gibt es Spar-Pauschalen. So kosten in der Vor- und Nachsaison sieben Nächte Campingaufenthalt inklusive aller Abgaben mit Mittags- oder Abendmenü für zwei Personen 310 Euro. Mehr Infos: www.campinganderwald.at

Top Aktuell Nordsee Camp Norddeich Campingplatz-Tipp Niedersachsen Nordsee-Camp Norddeich
Beliebte Artikel Platz 10: Ostseecamping Familie Heide Top 10 Nord- und Ostsee 2018 Campingplätze direkt am Meer Manamansalo Camping Campingplatz-Tipp Finnland Manamansalo Camping in Oulu
auto motor und sport 10/2018, Thunder Power Chloe Thunder Power Chloe Billig-Elektroauto aus Belgien Fisker E-Motion Sitzprobe Fisker EMotion (2019) Caterpillar unterstützt Batterieentwicklung
Anzeige
promobil Sportsmobile Campingbus-Ausbauer aus den USA So wird Vanlife gemacht Gebläsegrills im Vergleich 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig