News

Camping im Lido an der Therme

Badefreuden lassen sich in Bad Hönningen bequem mit Camping kombinieren.

Lido Camping in Bad Hönningen heißt komfortabel gleich neben der Rheinpark-Therme campen. Das Gelände direkt am Rheinufer bietet neben rund 400 Dauerparzellen Platz für 100 Touristikcamper, darunter auch einen stromversorgten Außenplatz vor der Schranke besonders für Reisemobile. Für sie gibt es auch Ver- und Entsorgungseinrichtungen. Die Kristall-Rheinpark-Therme kommt Gästen mit speziellen Wellness- und Beauty-Angeboten entgegen, die sich pauschal buchen lassen. Lido Camping ist von April bis Oktober geöffnet und verfügt über mehrere behindertengerechte Sanitärhäuser. Bad Hönningen ist mit allen seinen Geschäften vom Platz aus bequem zu Fuß zu erreichen. Doch auch am Campingplatz gibt es einen Kiosk, der jeden Morgen frische Backwaren bietet und zwei Gaststätten. Der Schiffsanleger der KD-Flotte befindet sich direkt am Platz, die Autofähre nach Bad Breisig legt 300 Meter entfernt an. Mit vier Euro pro Erwachsenen (ab 14 Jahre) und für ein Reisemobil oder fünf Euro für ein Gespann sind die Preise durchaus moderat. Stromverbrauch und Kurtaxe kommen allerdings hinzu.

Top Aktuell Fuenf Gruende gegen Campingurlaub Vorurteile gegen Campingurlaub Fünf Gründe gegen Camping - und dafür!
Beliebte Artikel 10 No-Gos auf dem Campingplatz CARAVANING Campingplatz-Knigge 10 NO-GOs auf dem Campingplatz Kur-Gutshof Camping Arterhof 40 Jahre Kur-Gutshof Camping Arterhof Jubiläums-Angebote auf dem 5-Sterne-Camping
auto motor und sport Lewis Hamilton - Barcelona F1-Test - 2019 Hamilton weicht Fragen aus Ist Mercedes so fit wie Hamilton? 11/2018, BMW X2City Elektro-Tretroller Kleinstfahrzeuge für die Straße Elektro-Tretroller und -Skateboards bald legal
Anzeige
promobil Dethleffs Globebus Gebraucht-Check Dethleffs Globebus Topmodell mit kleinen Schwächen Einsteiger-Tipps Wohnmobil Anfängerfehler im Wohnmobil 12 typische Einsteiger-Irrtümer