Herbst-Camping im Markgräflerland

Campingplatz Sulzbachtal

Campingplatz Sulzbachtal Foto: Peter Smola/pixelio, Archiv 1 Bilder

Im Sulzbachtal im Markgräflerland liegt der gleichnamige Campingplatz. Zwischen den Weinbergen lässt es sich gut wandern oder Rad fahren. Es werden geführte Weinwanderungen angeboten.

Im Markgräflerland, umrahmt von Weinbergen, findet man diesen Campingplatz. Er liegt ideal für Schwarzwald-Wanderungen – kein Wunder, dass organisierte Touren zu Fuß oder per Rad angeboten werden, darunter herbstliche Weinwanderungen. Ausflüge per Bus führen auch bis ins Elsass. Ein Naturbadesee erfreut die Gäste, Massagen kann man auf dem Platz genießen. In der Nähe liegt ein Thermalbad.

Zur Ausstattung auf dem barrierefreien Platz gehören beheizte Sanitäranlagen sowie eine Behindertenkabine. Auch werden Komfortstellplätze angeboten. W-LAN funktioniert überall. Vor Ort gibt es eine Vesperstube, auch Essen zum Mitnehmen. Die Ver- und Entsorgung für Reisemobile ist möglich.

Im Dreiländereck lohnt ein Abstecher nach Basel oder Freiburg. Aber auch platznah finden sich feine Geschäfte und Restaurants – auch auf Gourmet-Niveau. Haustiere dürfen (mit Impfschein) auf den Campingplatz. Kurtaxe und Umweltsteuer werden verlangt.

Adresse: Camping Sulzbachtal, Sonnmatt 4, D-79295 Sulzburg, Telefon 0 76 34/59 25 68, www.camping-sulzbachtal.de

Top Aktuell Camping Adria Campingplatz-Tipp an der Adriaküste Camping Adria zwischen Piran und Triest
Beliebte Artikel Campingplatz des Monats: Waging, Campingplatz Campingplatz-Tipp Bayern Strandcamping Waging Campingplatz-Tipp: Deutschland, Seepark, See Campingplatz-Tipp Deutschland Campingplatz Seepark
auto motor und sport Lando Norris - McLaren - Barcelona - F1-Test - 19. Februar 2019 McLaren wieder Zweiter MCL34 hat noch Schwachstellen Charles Leclerc  - Ferrari - Barcelona - F1-Test - 19. Februar 2019 Ergebnis Barcelona F1-Test 2019 (Tag 2) Zweite Ferrari-Bestzeit durch Leclerc
Anzeige
promobil VW T2 Bulli LEGO T2-Bulli aus Legosteinen Lego-Bus in Originalgröße Peugot Gold Lion (2019) Hippie-Bus Selbstausbau Vom alten Peugeot zum "Golden Lion"