Campingplatz-Tipp Niederlande

Camping Schoneveld

Zeeuwsch Vlaanderen, zu Deutsch Seeländisch-Flandern, ist ein bemerkenswerter Teil der südlichen Niederlande. Denn im Grunde genommen liegt der schmale Streifen Land westlich von Antwerpen in Belgien.

Zeeuwsch Vlaanderen, zu Deutsch Seeländisch-Flandern, ist ein bemerkenswerter Teil der südlichen Niederlande. Denn im Grunde genommen liegt der schmale Streifen Land westlich von Antwerpen in Belgien – die Geschichte hat die Staatsgrenze etwas willkürlich festgelegt. Von Schoneveld ist es näher in die alten flandrischen Tuchstädte Brugge und Gent als nach Holland. Manche Gäste von Camping Schoneveld interessiert das indes weniger, denn die Platzausstattung ist derart umfangreich, dass sie die Anlage überhaupt nicht verlassen wollen. Auf der Fun-Food-Plaza kann man sich mit allerlei verschiedenartigen Snacks stärken, in der Bar stilvoll entspannen, im Bowling-Zentrum virtuos die Kugel rollen. Ein beheiztes Hallenbad kommt in der kalten Jahreszeit gerade recht, auch die Tischtennisplatten stehen unter Dach. Ins Freie locken Sportfelder und Tennisplätze und natürlich der breite Sandstrand der Westerschelde.

Der ganzjährig geöffnete Platz nimmt Cheques durchgängig bis Ende Mai nächsten Jahres entgegen. Achtung: Supermarkt und Imbisse haben nur bis Ende Oktober und ab 1. April wieder geöffnet. Der Ort Breskens ist jedoch nah.

Top Aktuell Camping Le Brévedent  in der Normandie. Camping Le Brévedent Mit dem Caravan in die Normandie
Beliebte Artikel TCS Camping Morges TCS Camping Morges Campingplatz-Tipp am Genfer See Camping Morski Nr. 21 in Polen Campingplatz-Tipp an der Ostsee Camping Morski Nr. 21 in Polen
auto motor und sport Ferrari F40, Heck, Heckspoiler "Sonntagsauto" Ferrari F40, Enzos letzter Wille Kaufratgeber Klassiker bis 5000 Euro - VW Käfer Auto-Legende VW Käfer (1938 bis 2003) Heckschleuder fürs Volk
Anzeige
promobil Kauf-Tipp kompakte Mobile Kauf-Tipp kompakte Mobile 12 Reisemobile unter sechs Meter Länge Wohnmobil Crashtest Schweden Zentralamt fŸr Verkehrswesen Trafikverket 2019 Wohnmobil-Crashtest Schwedische Verkehrsbehörde fordert Verbesserungen