Le Sérignan Plage

Campingplätze Die Mischung macht's

Ausflugtipps in Languedoc

Mittelalter & mehr: Carcassonne ist das Paradebeispiel einer Festungsstadt. Wer die Zugbrücke überschritten hat, gelangt durch kleine Gassen bis zum Donjon.

Dort beginnt die Führung, bei der viel über das Leben im Mittelalter, die Verteidigungsstrategien der Stadteinwohner und die Legende der "Dame Carca" erzählt wird. www.carcassonne.org. Ein Besuch in der Grotte de Clamouse ist unverzichtbar. Sie ist eine der am meisten besuchten Höhlen Frankreichs und liegt unweit vom romanischen Klosterdorf St.-Guilhem le Désert, das ebenso einen Besuch lohnt. www.clamouse.com. Im Safaripark Réserve Africaine in Sigean können Löwen, Büffel, Zebras und andere Tiere vom Fahrzeug aus bewundert werden. www.reserveafricainesigean.fr 

Übersicht: Campingplatz-Tipp Languedoc