Campingplatz-Tipp an der Ostsee

Camping Morski Nr. 21 in Polen

Camping Morski Nr. 21 in Polen Foto: Archiv

Im Ostsee-Küstenwald befindet sich dieser Campingplatz, und gleich dahinter breitet sich ein langer Sandstrand aus. Dieser lädt zum Baden und Windsurfen ein. Auf dem Platz selbst gibt es einige Fitnessgeräte und einen Spielplatz.

Sieben Campingplätze rund um den Ort machen es klar: Łeba ist ein Hotspot des polnischen Ostsee-Tourismus, und im Sommer ist hier eine ganze Menge los. Über 5.000 Menschen bevölkern dann die Campingplätze, nicht gezählt die Bewohner von Pensionen und Bungalows. Das bedeutet viele Unterhaltungsmöglichkeiten, Gastronomieangebote und Freizeitspaß am und auf dem Wasser. Andererseits bedeutet das auch Rummel. Und da ist es gut, dass Camping Morski vergleichsweise klein ist. Er ist als reiner Touristenplatz angelegt, es gibt keine Dauercamper, und der Platz liegt etwa 400 Meter vom Strand entfernt. Auf dem Gelände befinden sich auch Apartments. Mit ausreichend bemessenen Sanitäreinrichtungen sorgt der Platz überdies für angemessenen Komfort. Dazu zählen auch Waschmaschine, Gästeküche und Warmwasser an allen Zapfstellen.

Freilich muss man nicht immer kochen, man kann auch in dem günstigen Restaurant speisen. Interessant sind die nahe gelegenen Wanderdünen, gut erreichbar etwa mit dem Fahrrad. Sie sind die größte Attraktion der Gegend, gehören zum Slowinki Nationalpark, und sie bewegen sich jedes Jahr mehrere Meter vorwärts. Der Campingplatz ist übrigens rund um die Uhr bewacht.

Alle Infos zum Campingplatz an der Ostsee

Adresse: Camping Morski Nr. 21, Ulica Turystyczna 3, PL-84-360 Łeba, Telefon u. Fax 00 48/5 98 66 13 80, Internet www.camping21.pl, E-Mail camping.morski@gmail.com. GPS 54°45'43„N, 17°32'20“E.
Anreise
: Straße 214 von LÍbork nach Łeba. Im Ort links halten, Straße „Sienkiewicza“ am Bahnhof vorbei in die Straße „Turystyczna“, an den Campingplätzen 145 und 84 vorbei Richtung Meer, dann rechts wie beschildert. Nachbarplatz direkt angrenzend.
Lage
: Ebenes Naturareal in lichtem Kiefernwald. Durch den Wald etwa 400 Meter vom Meer getrennt. 600 Meter von Łeba, öffentl. Verkehrsmittel in der Nähe.
Größe
: 3 Hektar, 200 Stellplätze, keine Dauercamper. Mietunterkünfte.
Öffnungszeiten
: Vom 1. Mai bis zum 30. September.
Preise
: Person 16,00 Złoty, Kind bis 3 Jahre gratis, bis 12 Jahre 10,00 Złoty, Caravan-Stellplatz 22,00 Złoty, Auto 14,00 Zloty, Strom 16,00 Złoty, Haustier 10,00 Złoty, Kurtaxe 2,00 Złoty.
Weitere Infos
: Vorreservierung möglich.
Sport
: Baden im Meer, Windsurfen, Angeln, Outdoor-Fitnessgeräte, Beachvolleyball. In der Nähe: Golfplatz.
Animation/Unterhaltung
: Spielplatz, Kinderanimation, TV-Raum. WLAN funktioniert stellenweise.
Essen und Trinken
: Minimarkt, Eisdiele, Zeitungskiosk, Restaurant/Bar (geöffnet von Mitte Juni bis Mitte September).

Weitere Campingplätze der Region

  • Camping Lesny (Nr. 51), Ulica Brzozowa 16-A, PL-84-360 Łeba, Telefon 00 48/ 5 98 66 28 11, www.camping51.pl, E-Mail camping_51_lesny@wp.pl. GPS 54°45'44„N, 17°33'56“E. 1,3 Hektar große, ebene Wiese, 70 Stellplätze, keine Dauercamper. Der Platz ist geöffnet vom 15. April bis zum 15. Oktober.
  • Camping Ambre (Nr. 41), Ul. Nadmorska 9a, PL-84-360 Łeba, Tel. 00 48/5 98 66 24 72, ambre.leba.info, E-Mail ambre@leba.info. GPS 54°45'55„N, 17°34'14“E. 3 Hektar ebenes Gelände mit Wiese und Wald, 125 Stellplätze, davon 5 Dauercamper. Der Campingplatz ist geöffnet vom 1. Mai bis zum 30. September.
  • Camping Przymorze (Nr. 48), Ul. Nadmorska 9, PL-84-360 Łeba, Telefon 00 48/ 5 98 66 13 04, www.camping-leba.pl, E-Mail biuro@camping-leba.pl. GPS 54°45'55„N, 17°34'21“E. 1,7 Hektar ebenes Gelände mit Wiese und Wald, 150 Stellplätze, keine Dauercamper. Geöffnet 1. Mai bis 30. September.
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Camping Le Brévedent  in der Normandie. Camping Le Brévedent Mit dem Caravan in die Normandie
Beliebte Artikel Danzig Mit dem Caravan nach Polen Polnische Ostsee lockt mit schönen Stränden TCS Camping Morges TCS Camping Morges Campingplatz-Tipp am Genfer See
auto motor und sport Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Monaco - 25. Mai 2019 Mattia Binotto erklärt Ferrari-Panne “Wir haben die Cut-Off-Zeit falsch berechnet” Daniil Kvyat - Toro Rosso - Formel 1 - GP Monaco - 23. Mai 2019 Toro Rosso bringt zwei Autos in die Top Ten Albon unzufrieden mit erstem Q3-Resultat
Anzeige
promobil Kauf-Tipp kompakte Mobile Kauf-Tipp kompakte Mobile 12 Reisemobile unter sechs Meter Länge Wohnmobil Crashtest Schweden Zentralamt fŸr Verkehrswesen Trafikverket 2019 Wohnmobil-Crashtest Schwedische Verkehrsbehörde fordert Verbesserungen