CARAVANING Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Campingplatz-Tipp Österreich

Seecamp Zell am See im Salzburger Land

Seecamp Zell am See Foto: SYSTEM

Nahezu unschlagbar ist der Panoramablick auf die Bergspitzen des Nationalparks Hohe Tauern vom Seecamp aus. Im Sommer bietet sich der Platz zum Baden und Wandern an, im Winter gibt es viel Gelegenheit zum Skifahren.

10.08.2018

Am Nordufer des Zeller Sees liegt dieser Campingplatz. Er besitzt einen Badestrand, eine Badeinsel. Top-Attraktion für die kleinen Gäste ist die Kinderfähre im Wasser. Zu Fuß oder mit dem Rad gelangt man über die Promenade nach Zell am See. Es ist ein lebhafter Luftkur- und Wintersportort mit einigen historischen Bauten. Ansonsten lockt das Bergpanorama, man schnürt hier gerne die Wanderschuhe für schöne Touren im Gebirge. Heiß gelaufene Füße können später im See gekühlt werden. Wer aber erst noch Wassersport treiben möchte, findet dazu Gelegenheit im Kajak-Center – oder man mietet sich ein gemütliches Tretboot.

Wer sich bereits nach dem Winter sehnt, fährt hoch aufs Kitzsteinhorn, wo auch im Sommer Gletscherskilauf möglich ist. Im Winter ist der Zeller See schon mal zugefroren, dann taugt er für Eisstockschützen und Eisläufer. Ski total heißt die Parole im Winter, mit der Skischaukel Saalbach-Hinterglemm und Kaprun-Zell am See steht Campinggästen ein riesiges, gut erschlossenes Skigebiet offen. Mit Skitrocken- und Hobbyraum ist das Seecamp für die kalte Jahreszeit gut gerüstet. In der Nähe warten Zeller Hallenbad und die Eishalle. Als lohnendes Ausflugsziel in der Umgebung sei die Großglocknerstraße erwähnt.

Alle Infos zum Campingplatz im Salzburger Land

Adresse: Seecamp Zell am See, Thumersbacher Straße 34, A-5700 Zell am See, Telefon 00 43/6 54 27 21 15, Internet www.seecamp.at, E-Mail zell@seecamp.at. GPS 47°20’23”N, 12°48’33”E.
Anreise
: Autobahn A 10, Ausfahrt Bischofshofen/Nr. 46, S 11 St. Johann im Pongau, B 311 über Bruck bis Zell am See, Richtung Lofer, dann Richtung Thumersbach.
Lage
: Ebene Wiese, teilweise auch Kiesstellflächen zwischen Straße und Ufer (vorgelagerter Weg) mit öffentlichem Durchgang zum Bootsanleger. Ein Platzteil mit hohen Bäumen, ein anderer nahezu schattenlos. 1,8 km vom Ortszentrum. Lärmschutzwand zur Straße.
Größe
: 3,2 Hektar, 160 Stellplätze (85–100 qm), davon 63 mit Direktanschlüssen, 30 Dauercamper.
Öffnungszeiten
: Ganzjährig geöffnet.
Preise
: Hauptsaison (Sommer): Stellplatz 14,60 €, Person 10,20 €, Kind bis 5 Jahre frei, bis 14 Jahre 6,60 €, Strom kWh 0,80 €, Hund 4,70 €, Kurtaxe 1,05 €, Umweltabgabe 1,50 €.
Weitere Infos:
Reservierung empfohlen, Zahlung bar, Kreditkarten.
Sport
: Eigenes Strandbad, Badeinsel, Bootsverleih, Kajakstation am Platz, Wandern, Bergsport, Klettern, Radverleih, Angeln, Surfen. In der Nähe: Beach-Volleyball, Segeln, Surfen, Golf, Hallenbad, Eishalle. Loipe, Skibus, Skilift.
Animation/Unterhaltung:
Kinder- und Familienprogramme, Indoorspielplatz. WLAN funktioniert überall.
Essen und Trinken:
Restaurant, Brötchenservice, SB-Markt, Campingbedarf.

Weitere Campingplätze in der Region

  • Camping Neunbrunnen am Waldsee, Neunbrunnen 60, A-5751 Maishofen, Telefon 00 43/6 54 22 85 48, www.camping-neunbrunnen.at, E-Mail camping@neunbrunnen.at. GPS 47°22’40”N,12°47’43”E. 5 Hektar ebenes Wiesengelände, 130 Stellplätze, darunter sind 60 Dauercamper. Ganzjährig geöffnet.
  • Panorama Camp Zell am See, Seeuferstraße 196, A-5700 Zell am See, Telefon 00 43/6 54 25 62 28, www.panoramacamp.at, E-Mail info@panoramacamp.at. GPS 47°18’04”N, 12°48’58”E. 1 Hektar großes ebenes Gelände, 65 Stellplätze, davon 10 Dauercamper. Der Platz ist ganzjährig geöffnet.
  • Sportcamping Woferlgut, Krössen- bachstraße 40, A-5671 Bruck a. d. Großglocknerstraße. Telefon 00 43/6 54 57 30 30, www.sportcamp.at, E-Mail info@sportcamp.at. GPS 47°17’01”N, 12°49’01”E. 18 Hektar parkähnliches Gelände, 270 Stellplätze, darunter sind 70 Dauercamper. Ganzjährig geöffnet.
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Heft 7 / 2018 12. Juni 2018 90 Seiten Heftinhalt anzeigen
Anzeige