Campingplatz-Tipp Griechenland

Olympos Beach Camping

Camping Olympos Beach Foto: Camping Olympos Beach 3 Bilder

Weit schweift der Blick über die herrlich blaue Ägäis, während sich hinter dem Campingplatz das mächtige Massiv des wolkenverhangenen Olymp aufbaut. Griechenland hält viele Angebote bereit.

Vom faulen Sonnenbad am Strand bis zur anspruchsvollen Bergtour in alpine Höhen. Der Campingplatz Olympos Beach schafft für all diese Interessenlagen eine gute Basis. Mit gut gewarteten Sanitäranlagen, die Einzelwaschkabinen bieten, und gepflegten Parzellen taugt er für die Durchreise.

Im Sommer könnte man sich bei einem längeren Aufenthalt von der lauten Musik, die von der Nacht-Bar am Strand den Platz beschallt, gestört fühlen. Ein Kinderspielplatz ist vorhanden. Gemütliche Parzellen erwarten die Gäste unter Schatten spendenden Pinien, eine ebenso gemütliche Taverne mit Meerblick sowie der saubere Kiesstrand vervollständigen das Bild.

An Strand gönnt man sich ein erfrischendes Bad im Meer oder spielt gemeinsam mit anderen Beachvolleyball. Am Strand von Pieria kann man Wassersport betreiben, etwa Windsurfen oder Wasserski. Unweit südlich trennt das tiefe Tempe-Tal den Fast-Zweitausender Ossa vom Olymp und damit Thessalien vom Meer. Die Straße durch das Tal ist malerisch.

Alle Infos zum Campingplatz Olympos Beach Camping Bungalows

Adresse: GR-60200 Plaka Litohoro, Telefon 0030/23520221112, Fax 0030/2352022300, Internet www.olympos-beach.gr, E-Mail info@olympos-beach.gr
Anreise: Nationalstraße 1 Thessaloniki–Athen, bei Kilometer 403 Ausfahrt Plaka, abbiegen Richtung Plaka Beach, beschildert.
Lage: Leicht abfallendes Gelände mit Hecken und Bäumen, teils Pinienhain zwischen Bahnlinie/Straße (Geräuschschleier möglich) und Meer. Zum Kiesstrand über Treppen. 4 km von Litohoro, der Bus hält vor dem Campingplatz.
Größe: Gesamtareal 2,5 Hektar, 107 Stellplätze (50–70 qm), davon 30 Dauercamper. Mietunterkünfte.
Öffnungszeiten: 1. April bis 31. Oktober.
Preise: Saisonstaffeln. Hauptsaison: Person 7,50 Euro, Kind 4 bis 10 Jahre 4 Euro, Auto 3,50 euro, Caravan-Stellplatz 7,50, Wohnmobil-Stellplatz 11 Euro, Hund gratis, Strom inklusive.
Weitere Infos: Reservierung möglich. Kreditkarten.
Sport: Baden im Meer, Beachvolleyball. In der Nähe: Wassersport, etwa Tauchen, Windsurfen, Wasserski. Mountainbike-Touren am Olymp-Massiv. Klettern.
Animation/Unterhaltung: Spielplatz. Mitunter bis spät in die Nacht anhaltende Musikveranstaltungen. Internetecke, W-LAN stellenweise.
Essen und Trinken: Strand-Restaurant, Bar, Lebensmittelladen.

Weitere Campingplätze in Griechenland

Camping Nireas, GR-60200 Variko Litohoro, Tel. 0030/2352061290,  2,1 Hektar, 100 Stellplätze, davon 40 Dauercamper. Geöffnet vom 1. April bis zum 30. September.

Camping Poseidon Beach, GR-60065 Panteleimon, Telefon 0030/2352041654, 2,8 Hektar, 226 Stellplätze, davon 100 Dauercamper. Geöffnet 1. April bis 31. Oktober.

Castle Camping, GR-60065 Panteleimon, Tel. 0030/2352041252, 1,4 Hektar groß, 65 Stellplätze, davon 40 Dauercamper. Der Platz ist geöffnet vom 1. Mai bis zum 15. September.

Camping Arion , Panteleimon Beach, GR-60065 Platamón, Telefon 0030/2352041115, 1,5 Hektar groß, 130 Stellplätze, davon 50 Dauercamper. Geöffnet vom 1. April bis zum 31. Oktober.

Top Aktuell Wellness-Campingplätze 33 Wohlfühl-Campingplätze Wellness-Campingplätze in Deutschland & Österreich
Beliebte Artikel Grissa Camping Griechenland Campingplatz-Tipp Griechenland Chrissa Camping bei Delphi Camping Le Sérignan Plage Campingplatz-Tipp Südfrankreich Camping Le Sérignan Plage
auto motor und sport Sebastian Vettel - GP Japan 2019 Mercedes gegen Ferrari Wie oft sticht der Ferrari-Trumpf? Lancia Delta HF Integrale „Sonntagsauto“ Lancia Delta HF Integrale, der Rallye-Klassiker
Anzeige
promobil Hymer B-Klassen im Vergleich Vegleich: Hymer B-Klasse ML 780, SL 704 und MC 580 Drei Integrierte der B-Klasse im Vergleich Wohnmobil-Reise Mecklenburg-Vorpommern Wohnmobil-Reise nach Mecklenburg-Vorpommern Idyllisch unterwegs zwischen Seen und Meer