Campingplatz-Tipp in der Dordogne

Les Terrasses du Périgord

Les Terrasses du Périgord

Auf einem Hügel ist dieser Platz angesiedelt. Von dort überblickt man die ländliche Umgebung mit hübschen mittelalterlichen Orten. Beliebt sind Kanutouren auf der Dordogne, und wer die Hügel nicht scheut, erkundet die Gegend per Fahrrad.

Eine angenehm geringe Anzahl von Stellplätzen, geräumig dazu und durch Ziersträucher getrennt, das macht Les Terrasses du Périgord zu einem gemütlichen Campingplatz. Er ist zudem Ausgangspunkt zur Entdeckung des abwechslungsreichen Umlands. Einige Parzellen bieten Direktanschlüsse an Wasser, Abwasser, alle an Strom. Der Platz trägt das Ecolabel La Clef Verte, der „grüne Schlüssel“, ein Qualitätssiegel für umweltfreundliche Unterkünfte. Restaurant sowie Weinkeller mit Weinproben gehören auf dem Platz ebenso zum Service wie eine familiäre Gastbetreuung. Abends werden Folkloredarbietungen oder auch Shows geboten. Besonderes Augenmerk richtet Les Terrasses du Périgord auf Familien mit Kindern. Für die Kleinen gibt es einen Spielplatz, Spielraum sowie ein Planschbecken neben dem Pool. Die Sanitäreinrichtungen werden in der Nebensaison beheizt. Darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten für spannende Ausflüge – die Platzleitung hält Vorschläge bereit, zum Beispiel Kanutouren auf Vézère und Dordogne, Wanderungen und Besichtigungen. Der Landstrich heißt „schwarzes Périgord“, was an den dunklen Steineichenwäldern liegt und vermutlich an den köstlichen schwarzen Trüffeln.

Alle Infos zum Camping Les Terrasses du Périgord

Adresse: Camping Les Terrasses du Périgord, Pech d’Orance, F-24200 Sarlat, Telefon 00 33/5 53 59 02 25, E-Mail terrasses-du-perigord@wanadoo.fr. GPS 44°54'21„N, 01°14'11“E.

Anreise: Route National 89 Clermont-Ferrand–Périgueux bis Le Lardin-St.-Lazare, dort D 704 Richtung Cahors bis Sarlat, dort zunächst Krankenhausbeschilderung folgen, dann Proissans, beschildert.

Lage: In Terrassen angelegte, parkähnliche Anlage mit Wiese, Ziersträuchern und Bäumen, auf einem Hügel. 2,5 km vom Ort entfernt.

Größe: Gesamtareal 6 Hektar, 70 Stellplätze (70–100 qm, einige mit Direktanschlüssen), keine Dauercamper. Mietunterkünfte.

Öffnungszeiten: Vom 15. April bis zum 17. September.

Preise: Saisonstaffeln. Hauptsaison: Stellplatz mit 2 Personen (inkl. Strom) ab 25,90 €, weitere Person 5,90 €, Kind bis 7 Jahre 3,50 €, Hund 2,50 €.

Weitere Infos: Komfortplätze, Reservierung empfohlen. Kreditkarten.

Sport: Kleiner Pool, Planschbecken, überdachter, großer Whirlpool. Volleyball, Pétanque, Minigolf, Tischtennis, Billard, Flipper, Kanutouren auf der Dordogne, Radverleih. In der Nähe: Golf.

Animation/Unterhaltung: Animation für verschiedene Altersgruppen, Spielplatz, Theater- und Musikabende, Sportturniere, Weinproben. W-LAN funktioniert stellenweise.

Essen und Trinken: Restaurant, Bar (Juli/August), Minimarkt (Mitte Juni bis Ende August).

Weitere Campingplätze in der Dordogne

Camping Les Péneyrals, Le Poujol, F-24590 Saint Crépin et Carlucet, Telefon 00 33/5 53 28 85 71, www.peneyrals.com, E-Mail camping.peneyrals@wanadoo.fr. GPS 44°57'28„N, 01°16'22“E. 12 Hektar großes Gelände, 114 Stellplätze, keine Dauercamper. Geöffnet 12. Mai bis 12. September.

Camping Le Moulin du Roch, Route des Eyzies, F-24200 Sarlat, Telefon 00 33/5 53 59 20 27, www.moulin-du-roch.com, E-Mail contact@moulin-du-roch.com. GPS 44°54'29„N, 01°06'53“E. 8 Hektar großes Gelände, 136 Stellplätze, keine Dauercamper. Geöffnet vom 13. Mai bis zum 15. September.

Camping Lascaux Vacances, F-24290 Saint Amand de Coly, Telefon 00 33/ 5 53 50 81 57, www.campinglascauxvacances.com, E-Mail mail@campinglascauxvacances.com. GPS 45°03'18„N, 01°14'32“E. 14 Hektar groß, 104 Stellplätze, davon 29 Dauercamper. Geöffnet vom 24. Mai bis zum 10. September.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou
Beliebte Artikel Camping Le Paradis Campingplatz-Bestenliste 2017 Die Top 10 in Frankreich Côte d'Argent Reise-Tipp Frankreich Französische Atlanikküste
auto motor und sport Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer - Oberklasse-Limousine - Fahrbericht AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Panamera-Rivale im Fahrbericht Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Neuer Schlechtwege-Kombi
Anzeige
promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze