Campingplatz-Tipp in Spanien

Camping Treumal an der Costa Brava

Camping Treumal

Camping Treumal liegt an der mit kleinen Badebuchten bestückten Felsenküste Costa Brava und bietet Zugang zu zwei schönen Sandstränden. Von der Terrasse schweift der Blick weit über das Meer.

Träum mal von Treumal: Der ehemalige Adelssitz thront im Pinienhain über der felsigen Costa Brava mit ihren eingelagerten Sandbuchten. An dieser privilegierten Stelle vermutet man kaum einen Campingplatz – ein schöner Traum, der auf Treumal Wirklichkeit geworden ist. Die Größe der gärtnerisch sehr schön gestalteten Anlage bleibt dabei überschaubar. Der Komfort-Campingplatz präsentiert sich stilvoll in schöner Landschaft; ihn zeichnen nicht nur gute Sanitäreinrichtungen aus, er verfügt auch über zwei Sportplätze. Auf dem einen wird Fußball gespielt, der andere ist für Basketball und andere Ballspielarten gedacht.

Zwei schöne Sandbuchten, eingefasst von rundgewaschenen Felsbrocken, laden zu Strandfreuden und Badevergnügen ein. Sie sind sogar durch einen Tunnel für Fußgänger miteinander verbunden. Freunde des Wassersports können windsurfen, segeln oder auch tauchen. Ein kleines gerundetes Freibad ergänzt sie als Süßwasseralternative. Camping Treumal wendet sich besonders an aktive Familien, im Sommer wird viel Spiel und Spaß geboten. Hunde dürfen nicht auf den Platz. Die nahe gelegenen Ferienorte Palamos und Platja d’Aro versprechen pralle Urlaubsunterhaltung mit Restaurants, Bars und Diskotheken.

Alle Infos zum Camping Treumal

Adresse: Camping Treumal, Carretera C-253, km 47,5, E-17251 Calonge, Telefon 00 34/9 72 65 10 95, Fax 00 34/9 72 65 16 71, Internet www.campingtreumal.com, E-Mail info@campingtreumal.com. GPS 41°50'12„N,03°05'14“O.
Anreise: Autobahn A 7 Frankreich–Barcelona, Ausfahrt 7 Girona Süd, Straße 250 Richtung Sant Feliu, später Palamos. Abzweig nach Platja d’Aro, von dort etwa 3 km Richtung Palamos, beschildert.
Lage: Im Park um einen alten Herrensitz, Terrassen oberhalb der Felsküste, 2 Badebuchten, 2 km vom Ort entfernt.
Größe: Gesamtareal 8 Hektar, 349 Stellplätze (40 bis 90 qm), keine Dauercamper. Mietunterkünfte.
Öffnungszeiten: Vom 1. April bis zum 30. September.
Preise: Saisonstaffeln. Hauptsaison: Stellplatz mit Strom ab 36,40 €, Person 9,40 €, Kind bis 4 Jahre gratis, bis 10 Jahre 5,10 €. Hunde sind nicht erlaubt.
Weitere Infos: Reservierung empfohlen. Anzahlung erwünscht.
Sport: Pool mit geringer Tiefe. Baden, Kanu, Surfen, Windsurfen, Segeln, Tauchen im Meer. Fußball, Basketball, Radverleih. Sportturniere, Aerobic, Wassergymnastik. In der Nähe: Golf.
Animation/Unterhaltung: In der Hauptsaison Animation, Mini-Club, 2 Spielplätze. Disco, Live-Shows, Weinproben. Ärztliche Sprechstunden. W-LAN funktioniert platzweit.
Essen und Trinken: SB-Markt, Restaurant, Bar, Imbiss, Mitnahmemahlzeiten.

Weitere Campingplätze an der Costa Brava

  • Eurocamping, Avinguda Catalunya 15, E-17252 Sant Antoni de Calonge, Tel. 00 34/ 9 72 65 08 79, www.euro-camping.com, E-Mail info@euro-camping.com. GPS 41°50'49„N, 03°05'55“O. 14 Hektar groß, 610 Stellplätze, davon 135 Dauercamper. Der Platz ist geöffnet vom 28. April bis 17. September.
  • Camping Internacional de Calonge, Avda. Andorra 9, E-17251 Calonge, Telefon 00 34/9 72 65 14 64, www.intercalonge.com, E-Mail info@intercalonge.com. GPS 41°49'58„N,03°05'06“O. 13 Hektar groß, 414 Stellplätze, davon 12 Dauercamper. Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet.
  • Camping Cala Gogo, Av. d'Andorra 13, E-17251 Calonge, Telefon 00 34/9 72 65 15 64, www.calagogo.es, E-Mail calagogo@calagogo.es. GPS 41°49'50„N,03°05'00“O. 16 Hektar großes Gelände, 587 Stellplätze, darunter sind nur 24 Dauercamper. Der Platz ist geöffnet vom 8. April bis zum 17. September.
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou
Beliebte Artikel Reise-Service: Camping an der Costa Brava Campingplätze an der Costa Brava 100 Plätze für Caravaner Halbinsel Montgó mit Camping Illa Mateua. Touren-Tipp Katalonien Camping-Tour an der Costa Brava
auto motor und sport Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt Umweltzone Alle Autos mit Euro 6d-Temp Diese Modelle fürchten kein Fahrverbot
Anzeige
promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze